Wie alt ist Melissa McCarthy und was war ihre erste große Filmrolle?

Melissa McCarthy nimmt 2018 am Toronto International Film Festival teil Getty Images

Melissa McCarthy ist wohl eine der lustigsten Frauen in der Tinseltown. Sie erlangte nationale Anerkennung, als sie in der Lieblingssendung der Fans besetzt wurde. Gilmore Girls, als Sookie St. James. Als Hauptfigur in der Serie trat sie von 2000 bis 2007 in praktisch jeder Folge auf, bevor sie ihre Rolle für das Revival 2016 wiederholte.

Gleich nach Gilmore Girls Am Ende befand sie sich in der ABC-Show Samantha Wer? als Dena für zwei Jahre vor der Landung die Titelrolle als Molly in Mike und Molly Von 2010 bis 2016 erhielt McCarthy für ihre Arbeit an der Serie den Primetime Emmy Award für herausragende Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie.



Melissa McCarthys erste bedeutende Filmrolle

'Ich bin froh, dass er Single ist, weil ich so auf einen Baum klettern werde.' - Melissa McCarthys 'Brautjungfern'



Lagerkunst
- Best Movie Line (@BestMovieLine) 11. März 2016

Während McCarthy eine Hauptstütze im Fernsehen in ganz Amerika ist, erscheint sie auch ziemlich regelmäßig auf der großen Leinwand. Obwohl die Komikerin seit 1997 in Hollywood spielt, landete sie ihre erste große Filmrolle erst 2011, als sie in dem urkomischen Film mitwirkte Brautjungfern. In der romantischen Komödie spielt McCarthy Megan, eine der besten Brautjungfern aufgrund ihrer ungefilterten Natur.

Ihre Arbeit an dem Film brachte ihr mehrere Nominierungen für die beste Nebendarstellerin ein, darunter einen Oscar, einen BAFTA-Preis und einen SAG-Preis. Sie nahm einige weniger bekannte Auszeichnungen mit nach Hause, darunter einen ACCA-Preis, einen BSFCA-Preis und einen Goldenen Schmoes-Preis. Letztendlich erhielt sie 32 Siege und Nominierungen für die denkwürdige Rolle, etwas mehr als ein Viertel ihrer Gesamtzahl. Eine beeindruckende Menge an Anerkennung, wenn man bedenkt, dass sie nicht einmal die Hauptrolle spielte und mit mehreren Ensemblemitgliedern zu kämpfen hatte.



Melissa McCarthys beste Rollen

Prost auf #FemaleFilmmakerFriday! Ich bin stolz darauf, den Trailer zu @canyoueverforgiveme unter der Regie meines Freundes, dem brillanten @marielleheller pic.twitter.com/chWeEBEKTC, zu teilen

- Melissa McCarthy (@melissamccarthy), 17. März 2018

Es gibt einige Rollen, die wirklich auffallen, wenn man an den Comedy-Star denkt: Die Hitze, Spion, Brautjungfern, Identitätsdieb, und Tammy. Ihre letzte Rolle als Lee Israel im Film 2018 Kannst du mir jemals vergeben? macht die Liste auch so, dass sie den Fans eine andere Seite von McCarthy zeigt. Nicht nur das, die Rolle führte zu einer weiteren Oscar-Nominierung, die zweite, die die Schauspielerin jemals erhalten hat.

In den anderen fünf Filmen haucht McCarthy den Komödien Leben ein. Im Die Hitze Sie spielt Mullins, einen Bostoner Polizisten mit einem Töpfchen. Im SpionSie spielt Susan Cooper, eine CIA-Analystin, die verdeckt geht, um einen Waffenhändler zu verhaften. Im Identitätsdieb, sie ist das böse Mädel, Diana, eine Frau, die das Leben eines unschuldigen Mannes übernommen hat Tammy Sie ist keine andere als Tammy, eine Frau, die sich auf den Weg macht, um ihren Schwierigkeiten zu entgehen. In jedem dieser Filme erregt McCarthys Anwesenheit Aufmerksamkeit und lässt die Zuschauer von Anfang bis Ende lachen.



Was kommt als nächstes für Melissa McCarthy?

Der erste Blick auf die Küche: Elisabeth Moss, Melissa McCarthy und Tiffany Haddish spüren die Hitze am Set des Mob-Dramas der 1970er Jahre https://t.co/kO17lEojfJ

- Entertainment Weekly (@EW) 25. Oktober 2018

McCarthy hat für dieses Jahr zwei Filme in Arbeit, die beide in der Postproduktion sind. Die Küche ist ein actionreiches Krimidrama, das den Frauen der New Yorker Gangster in den 70er Jahren folgt, die versuchen, die Dinge am Laufen zu halten, nachdem sie eingesperrt sind. Superintelligenz passt besser zu McCarthys typischen Rollen. In der Action-Komödie wird sie Carol spielen, eine Frau, deren Leben auf den Kopf gestellt wird, nachdem sie von der ersten superintelligenten Kreation überwacht wurde. Es wird ein interessantes Jahr für McCarthy-Fans, wenn sie sehen, wie sie zwei sehr unterschiedliche Rollen einnimmt.

Wie alt ist Melissa McCarthy?

Die Komikerin, die zum Comedy-Superstar wurde, spielt seit 1997 in Hollywood. Im Laufe ihrer 22-jährigen Karriere hat sie sich einen Namen gemacht und ein ziemlich beeindruckendes Vermögen angehäuft. Sie begann als bescheidene Komikerin, die auf den Bühnen Stand Up New York und The Improv in NYC über die Runden kam, bevor sie als Headlinerin in Film und Fernsehen auftrat. Sie macht mit Sicherheit das Beste aus ihrer Karriere. Wie alt ist der Fanfavorit? McCarthy wurde 1970 geboren und ist 48 Jahre alt. Sie wird am 10. August später in diesem Jahr 49 Jahre alt, weniger als einen Monat nach ihrem nächsten Film. Die Küche, kommt heraus.