Wie heißt Miley Cyrus mit bürgerlichem Namen? Sie hat es zweimal geändert

Seit ihrem Schauspieldebüt in der Hit-Sitcom von Disney Channel Hannah Montana, Miley Cyrus ist im Laufe der Jahre ein bekannter Name geworden.

Von ihrer beeindruckenden Schauspielkarriere bis zu ihren Chartsongs weiß praktisch jeder, wer Miley Cyrus ist.



Miley Cyrus bei Saint Laurent Mens Spring Summer 20 Show | Foto von Presley Ann / WireImage

Bevor sie jedoch in Berühmtheit versunken war, trug Cyrus in den ersten Jahren ihres Lebens einen völlig anderen Namen.



Miley wurde als Destiny Ray Cyrus geboren

2006 lernten viele von uns die junge Schauspielerin Miley Cyrus als Disney Channel-Popprinzessin Hannah Montana kennen.

Cyrus bekam die Breakout-Rolle im Alter von elf Jahren und die Show wurde sofort zu einem Phänomen und zählte zu den am höchsten bewerteten Serien für Basiskabel.



Selena Gomez, Demi Lovato und Moderatorin Miley Cyrus bei den Teen Choice Awards 2008 | Foto von K Mazur / TCA 2008 / WireImage

Obwohl sie sich schnell zu einem bekannten Namen und einem der Top-Teen-Stars der Mitte der 2000er Jahre entwickelte, ist „Miley Cyrus“ nicht der wirkliche Name der Schauspielerin.

Photoshop filtern

Wie sich herausstellt, wurde die Sängerin / Schauspielerin Destiny Hope Cyrus geboren.

Noch bevor Cyrus geboren wurde, glaubten ihre Eltern, dass sie im Laufe ihres Lebens großartige Dinge erreichen würde, und ihr Geburtsname, Destiny Hope, drückte diesen Glauben aus.



In jungen Jahren hatten ihre Eltern ihr den Spitznamen „Smiley“ gegeben, den sie später zu „Miley“ verkürzten, weil sie als kleines Kind oft lächelte.

Als Cyrus mit der Schauspielerei anfing, entschied sich die Schauspielerin, ihren Spitznamen aus Kindertagen zu verwenden, und begann zu Beginn ihrer Karriere mit „Miley Cyrus“.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Dang Flabbit! Alles Gute zum Jubiläum #HannahMontana! Heute vor 13 Jahren haben wir den Piloten veröffentlicht! @mileycyrus @emilyosment @realdukeofearles @mitchelmusso

password.google.com

Ein Beitrag, der von Billy Ray Cyrus (@billyraycyrus) am 24. März 2019 um 08:28 PDT geteilt wurde

Miley wurde berühmt, als sie bei Disney auftrat Hannah Montana als Miley Stewart, ein normaler Teenager, der ein Doppelleben als weltberühmter Popstar führt.

Avatar Nickelodeon

Da sie in Sachen Schauspielerei nur unter ihrem Künstlernamen auftrat, änderte Miley Cyrus 2008 ihren Namen legal und ging nicht mehr auf Destiny Hope über.

Sie nahm vor kurzem einen neuen Nachnamen an

Nachdem sie 10 Jahre lang als Miley Cyrus gearbeitet hatte, änderte die Sängerin von „Nothing Breaks Like A Heart“ kürzlich erneut ihren Namen.

Im Dezember 2018 überraschten Miley Cyrus und ihr immer wieder auftretender Freund Liam Hemsworth alle, nachdem sie enthüllten, dass sie während einer privaten Zeremonie in Nashville den Bund fürs Leben geschlossen hatten.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Miley Cyrus (@mileycyrus) am Dezember 26, 2018, um 12:44 Uhr PST

Ein paar Monate nach ihrer unerwarteten Hochzeit enthüllte Hemsworth weiter Lebe mit Kelly und Ryan dass Cyrus ihn überrascht hatte, indem er ihren Nachnamen in seinen geändert hatte.

'Ich denke ehrlich, das war eines der besten Dinge', sagte er. 'Ich habe sie nicht gebeten, meinen Namen zu nennen. Und als ich sie fragte, sagte sie: 'Nein, natürlich nehme ich Ihren Namen.'

Obwohl sie jetzt 'Miley Ray Hemsworth' ist, machte der Schauspieler klar, dass seine Frau in ihrer Musikkarriere immer noch von Miley Cyrus begleitet wird.