Was ist das Vermögen von John Lennon's Sohn Sean Lennon?

Seit seiner Geburt herrscht eine Aura der Größe, der erwarteten Brillanz und Meisterschaft um Sean Lennon. Er war der Sohn eines Beatles, der Sohn des 'Lennon' in 'Lennon / McCartney'. Er hat nicht enttäuscht. Sean ist sich selbst treu geblieben und hat nicht versucht, den Erfolg seines Vaters zu wiederholen, sondern seinen eigenen zu schaffen.

Sean Lennon | Gustavo Caballero / Getty Images für die New York Fashion Week: Die Shows

Dank des musikalischen Erbes seines Vaters, des geschäftlichen Know-hows seiner Mutter und seiner eigenen Unternehmungen ist Sean ein reicher Mann. Finden Sie heraus, wie reich und wie hoch sein Vermögen ist.



John Lennons Vermögen mit den Beatles

Als John 1980 erschossen wurde, wurde sein Nettovermögen auf rund 800 Millionen US-Dollar geschätzt. Wenn er gelebt hätte, würde man meinen, er hätte mit mehr Soloalben zu diesem Reichtum beigetragen, und vielleicht hätte sogar ein Beatles-Wiedersehen ein paar hundert Millionen Dollar mehr dazu beigetragen.



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

'Alle Touren verschmelzen in meinem Kopf zu einer' - George #TheBeatles # 1960s @georgeharrisonofficial, @johnlennonofficial, @paulmccartney, @ringostarrmusic Photo Apple Corps Ltd.

Ein Beitrag von The Beatles (@thebeatles) am 5. Oktober 2019 um 08:26 PDT



Seine Witwe, Yoko Ono, hat klugerweise Lizenzen verwendet, um auf diesem Reichtum aufzubauen, und Johns Unterschrift und Worte ('Imagine', 'Real Love') für Kinderbettwäsche, T-Shirts und alle Arten von Fanartikeln verwendet . Man muss sich nur die lukrativen Deals ansehen, die mit dem Namen The Beatles Millionen eingebracht haben: die Beatles LOVE Show des Cirque du Soleil in Las Vegas; Die CD-Sets mit der Beatles-Musik-Anthologie wurden in den 1990er-Jahren veröffentlicht. Das Beatles Rock Band Videospiel und so viele andere.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Schweben Sie mit The #BeatlesLOVE über den Wolken.

Ein Beitrag von Cirque du Soleil (@cirquedusoleil) am 26. August 2019 um 13:14 Uhr PDT



Cirque du Soleil | Die Beatles LOVE Show

'Die finanziellen Auswirkungen der Beatles sind heute größer als bei jedem anderen lebenden oder verstorbenen Künstler', so David Fiorenza, Wirtschaftsprofessor an der Universität Villanova, der sich auf Kunst und Unterhaltung spezialisiert hat. „Die überlebenden Mitglieder und die Holdinggesellschaft der Gruppe suchen weiterhin nach Wegen, die ihnen Mitte der 1960er Jahre nicht zur Verfügung standen. Sie waren schon immer auf dem neuesten Stand. '

Seans Arbeitsmoral

Sean Lennon hat zwar Zugang zu den Einkünften und Investitionen seiner Eltern, ist aber mit seinen eigenen Projekten, seiner Musik und seinen Performances beschäftigt. Seine Arbeitsmoral ist bewundernswert, was das Volumen seiner Musik, einschließlich der Alben, betrifft In die Sonne; Halbes Pferd, halber Musiker; Teambeschuss; Steigend; Blaupause für einen Sonnenaufgang, und viele mehr.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Dieser 'Action' -Schuss wurde durch verrücktes Aufkleben meines Hutes auf meinen Schädel ermöglicht. Die Entfernung hat Monate gedauert, was viele von Ihnen beantworten könnte, die mich gefragt haben: 'Warum haben Sie diesen Hut immer an?'

Ein Beitrag von Sean Ono Lennon (@sean_ono_lennon) am 8. September 2019, um 10:25 Uhr (Ortszeit)

'Egal was ich tue, die Leute sehen mich als den verwöhnten, nachlässigen Sohn von John und Yoko ...', sagte er 2015 zu The Guardian Was wäre die wahre Reaktion der Menschen? Ich hatte immer das Gefühl, dass dies für meinen Vater, meine Familie und mich respektlos wäre. Es ist so, als ob ich nicht stolz darauf sein kann, wer ich bin. Ich wollte mich nicht verstecken. '

Seans Vermögen

Laut Celebrity Net Worth hat Sean ein Nettovermögen von 200 Millionen US-Dollar.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Was denke ich, Tempe?

Ein Beitrag, der von Sean Ono Lennon (@sean_ono_lennon) am 20. Juli 2019 um 20:32 PDT geteilt wurde

Dell G5-Gaming

Der 44-Jährige sagte 2015 zu The Guardian: 'Ich habe meinen Lebensunterhalt mit kommerzieller Arbeit anständig verdient. Ich habe Filmmusiken gemacht, Jingles für Unternehmen ... Es fällt mir schwer, mich selbst zu definieren. Ich mache einfach mein Ding. Ich leite ein Label, mache Musik und leite diesen Dokumentarfilm. Ich versuche, meine Arbeit für sich selbst sprechen zu lassen. “

Weiterlesen: Das Album John Lennon, das als 'die schlimmste Zeit meines Lebens' bezeichnet wird