Was ist RHOC Vicki Gunvalson und das Vermögen? Und geht Steve mit ihr aus, um ihr Geld zu verdienen?

Vicki Gunvalson über Instagram

dort bei google

Das OG von Die wahren Hausfrauen von Orange County versuchte den Rekord gerade darüber zu stellen, wie Männer nicht nur für ihr Geld hinter ihr her sind. Kelly Dodd, Castmate, bestand darauf, dass Vickis neuer Mann, Steve sie nur für ihr Bankkonto datiert, berichtet People. 'Glaubst du, dieser Typ schlägt es und beendet es?', Sagte Kelly in der Show. „Mein Freund war mit dem Mädchen zusammen, mit dem Steve zusammen war. Er sagte der Freundin, dass er Vicki nur für Geld benutzt. Schwöre bei Gott. Dinero! Geldgespräche und Bullen - Spaziergänge. '



Getreu der Natur der Show sagte Kelly das nicht zu Vickis Gesicht, sondern sie redete hinter ihrem Rücken über sie. Tamra Judge war jedoch froh, Vicki diese Botschaft weitergeben zu können. Natürlich war Vickis Reaktion 'Er hat Geld', schrie sie. „Schade, dass [Kelly] über meine Beziehung gesprochen hat. Es sind Bullen - alle sind hinter dem her, was ich habe! Übrigens habe ich nicht so viel Geld! '



Also was ist Ja wirklich los? Verabreden sich Männer nur mit Vicki für ihr Geld? Und was genau ist ihr Vermögen?

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Damen einen Mann beschuldigen, mit Vicki wegen ihres Teigs ausgegangen zu sein

Die Fakten lügen nicht. Er hat mir Geld gestohlen und gelogen, dass ich ein Non-Hodgkin-Lymphom im dritten Stadium habe, um Sympathie zu gewinnen und vieles mehr. Sei vorsichtig, wessen 'ganzen Wahrheiten' du glaubst.



- Vicki Gunvalson (@vgunvalson) 21. April 2018

Nachdem sich Vicki und Ehemann Donn geschieden hatten, schloss sie sich Brooks Ayers an, der angeblich vorgetäuscht hatte, er habe Krebs in der Serie. Während der feurigen Beziehung des Paares, die dazu führte, dass Vickis Freundschaften auseinander gerissen wurden, versuchten viele der Frauen Vicki zu sagen, dass Brooks sie nur für ihr Geld datierte.

Schließlich sah Vicki, was die anderen Frauen sahen, löste sich von Brooks und schrieb auf Twitter: 'Die Fakten lügen nicht. Er hat mir Geld gestohlen und gelogen, dass ich ein Non-Hodgkin-Lymphom im dritten Stadium habe, um Sympathie zu gewinnen und vieles mehr. Sei vorsichtig, wessen 'ganzen Wahrheiten' du glaubst.



Warum denken die Frauen, dass sich die Geschichte wiederholt?

Vicki Gunvalson über die wahren Hausfrauen von Orange County | Giphy

Die Gerüchteküche fliegt im OK wie gewohnt, wie Celebrity Insider berichtet. Vickis neuer Mann, Steve Lodge, wurde zweimal wegen Körperverletzung und Batterie angeklagt. Lodge ist ein pensionierter Polizist. Beide Vorfälle ereigneten sich, während er im Einsatz war, aber von beiden Fällen kam nichts. Berichte von Celebrity Insider wurden in erster Linie vernichtet. Darüber hinaus kandidierte Lodge 2012 und 2016 für den Stadtrat von Anaheim und wurde 2012 verklagt, weil er für die Stimmzettel offenbar seinen Namen in Steve „Chavez“ Lodge geändert hatte.

Fahrrad und Musik 2019

Kelly ist die Haupt- 'Hausfrau', die den Vorwurf, Steve sei wegen des Geldes dabei, verdrängt. Sie mag jedoch andere Motive haben. Vicki hat den Mädchencode gebrochen und Kellys Ex-Ehemann Michael an einem Doppeltermin eingerichtet, berichtet US Weekly. Natürlich hat Kelly deutlich gemacht, dass sie nicht glücklich ist.

Vicki behauptet, sie sei nicht reich, aber ist sie es?

Vicki führt ein bezaubertes Leben. | Valerie Macon / Getty Images

Alles in allem ist Vicki ziemlich reich. Laut Bankrate liegt ihr Nettovermögen bei ungefähr 7 Millionen US-Dollar, und sie verdient ungefähr 500.000 US-Dollar, wenn sie nur Mitglied ist RHOC. Nach der Show hat Vicki einen Vollzeitjob und ist Autorin, berichtet Celebrity Net Worth.

Sie ist die Inhaberin von Coto Insurance and Financial Services, die sie zu Beginn der Show bei sich zu Hause gegründet hat. Heute expandierte das Geschäft nach Bellevue, Washington und Atlanta. Vicki hat außerdem zwei Bücher verfasst: 'Mehr als eine Hausfrau' und 'Internet Life Insurance Selling Made Easy'.

Checkt den Spickzettel auf Facebook!

Dinosaurier Google