Was ist das Gehalt von Sarah Huckabee Sanders als Pressesprecherin von Donald Trump?

Angesichts der Tatsache, dass alle Menschen das Weiße Haus während der Präsidentschaft von Donald Trump verlassen, kann es schwierig sein, den Überblick darüber zu behalten, wer noch dort arbeitet. Sean Spicer? Aus. Omarosa Manigault Newman? Sie ist gegangen. Jeff Sessions? Trump zog seine alte Leitung aus Der Lehrlingund sagte: 'Du bist gefeuert!' Was wir sagen ist, es gab eine Menge Personalfluktuation im berühmtesten Haus der USA. Sarah Huckabee Sanders hat überlebt und es scheint nicht, dass sie bald arbeitslos wird. Wie viel verdient sie als Pressesprecherin und wie ist ihr persönliches Leben? Lass es uns herausfinden.

Wie kam sie dazu, Pressesprecherin zu werden?

Sarah Huckabee Sanders hat viel politische Erfahrung. | Chip Somodevilla / Getty Images



Sarah Huckabee Sanders hat das Know-how, aber es handelte sich immer noch um den richtigen Ort zur richtigen Zeit, als sie Pressesprecherin wurde. Sie verbrachte 2016 viel Zeit auf dem Feldzug, seit ihr Vater, der frühere Gouverneur von Arkansas, Mike Huckabee, einen Lauf zur Präsidentschaft machte. Laut The Kansas City Star trat sie der Trump-Kampagne im Februar 2016 bei und gehörte zum Stab des Weißen Hauses, als Trump 2017 sein Amt antrat.



Zunächst war Sanders stellvertretender Pressesprecher unter Sean Spicer. Als er im Juli 2017 seinen Rücktritt ankündigte, stieg sie als Pressesprecherin auf.

Sarah Huckabee Sanders mag wie ein politischer Neuling erscheinen, aber sie hat die Erfahrung, die sie für ihren hochkarätigen Job benötigt:

  • Field Director: Mike Huckabees Wahlkampf 2002 in Arkansas
  • Nationaler politischer Direktor: Mike Huckabees Präsidentschaftsangebot für 2008
  • Kampagnen-Manager: John Boozmans erfolgreiche Senatskampagne 2010
  • Kampagnen-Manager: Die Präsidentschaftskampagne 2011 des ehemaligen Gouverneurs von Minnesota, Tim Pawlenty
  • Berater: Kandidat des Senats von Arkansas Tom Cotton im Jahr 2014
  • Kampagnen-Manager: Mike Huckabee im GOP-Präsidentenrennen 2016

Wie viel verdient Sarah Huckabee Sanders?

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Sarah Huckabee Sanders, arbeitet hart. | Gewinnen Sie McNamee / Getty Images



Adele Aufnahmestudio

Sie macht manchmal krampfhafte Kommentare. Die Leute beschuldigen, wiederholt gelogen zu haben, und von ihr ist bekannt, dass sie ihre Social-Media-Posts fummelt. Das sind nur ein paar Gründe, warum Sarah Huckabee Sanders so oft von Komikern bösartig verbrannt wird.

Wir vermuten jedoch, dass sie das alles schon einmal gehört hat und es ist ihr wahrscheinlich egal. Als Pressesprecherin des Weißen Hauses ist sie gut entschädigt. Sarah Huckabee Sanders Gehalt betrug 165.000 US-Dollar, als sie stellvertretende Pressesprecherin war, und es stieg laut NJ.com auf 179.700 US-Dollar, als sie befördert wurde.



Ist sie verheiratet und hat sie Kinder?

Was für eine großartige Nacht auf dem Kongressball des Weißen Hauses. Vielen Dank, dass Sie Präsident @realDonaldTrump und @FLOTUS! pic.twitter.com/sagBbSYkYy

- Sarah Sanders (@PressSec), 16. Dezember 2018

Wie Sie vielleicht anhand ihres Namens erraten haben, ist Sarah Huckabee Sanders keine Single, und sie war schon eine Weile nicht mehr. Sie traf den Berater Bryan Sanders, als er an der Präsidentschaftskampagne ihres Vaters 2008 teilnahm, und sie heirateten sich 2010.

Sarah Huckabee und Bryan Sanders haben drei Kinder: Eine Tochter namens Scarlett und zwei Söhne namens William und George.

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook!