Was ist der Superman-Fluch und welche Sterne sind ihm zum Opfer gefallen?

Sind bestimmte Rollen für Schauspieler gesperrt? Wenn Sie an den Fluch von Superman glauben, lautet die Antwort ja. Der Fluch behauptet, dass jeder, der die historische Rolle von Superman spielt, nach seiner Flucht als Superheld große Tragödien erleidet. Karriereausfälle, katastrophale Verletzungen, Tod und persönliche Konflikte scheinen Personen zu plagen, die Filme über den Helden von Krypton abonnieren. Ist der Fluch jedoch echt?

Der mysteriöse Tod von George Reeves war der Auslöser für die Fluchtheorie

Von 1951 bis 1958 spielte George Reeves Superman in Die Abenteuer von Superman. Das Fernsehen steckte noch in den Kinderschuhen und war im Vergleich zur Filmindustrie ein kleines Unternehmen. Ungeachtet dessen machte ihn seine ikonische Darstellung des Comic-Helden zu einem massiven Hollywood-Namen. Reeves hatte auch eine berühmte Filmkarriere, bevor er die Rolle des Superman annahm. Er trat in über 40 Filmen auf.



George Reeves als Superman | Foto von Hulton Archive / Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

Im Juni 1959 wurde Reeves tot in einem Schlafzimmer im Obergeschoss seines Hauses aufgefunden. Das Haus im Benedict Canyon war für heutige Verhältnisse bescheiden, und Reeves wurde in einem fensterlosen Schlafzimmer im Obergeschoss gefunden. Seine Freundin war unten mit anderen Partyfreunden zusammen, als sie einen Schuss hörten Der Wächter.



der letzte von uns 2 rezension

Während der Tod von Reeves ursprünglich als Selbstmord galt, glauben viele, dass die Geschichte mehr zu bieten hat. Reeves 'Tod gilt als der erste in einer langen Reihe mysteriöser Unglücksfälle, die die Schauspieler befielen, die beschlossen hatten, die Heldenrolle zu übernehmen.

Der Unfall von Christopher Reeve ist mit dem Superman-Fluch verbunden

Christopher Reeve wurde berühmt, als er 1978 die Rolle des Superman in dem gleichnamigen Film übernahm. Er wiederholte seine Rolle 1980 in Superman II und nochmal 1983 und 1987 in Superman III und Superman IV: Die Suche nach Frieden.



Christopher Reeve als Superman | Foto von Warner Bros. Pictures / Getty Images

Alles lief gut in Reeves Leben, bis ihn ein Freak vom Nacken abwärts gelähmt hatte. Reeves ritt sein Pferd in einem Reitwettbewerb, als das Tier plötzlich vor einem Sprung stehen blieb. Reeves wurde über die Vorderseite des Pferdes geworfen. Die Zuschauer gaben an, dass Reeves Hände in der Regierungszeit durcheinander geraten seien, was bedeutete, dass der gesamte Aufprall des Sturzes auf seinen Kopf fiel. Gemäß Die New York TimesEr erlitt mehrere Frakturen des ersten und zweiten Halswirbels. Der Unfall ereignete sich 1995.

Überlebensdinosaurier
Christopher Reeve und Dana Reeve im Roseland in New York City (Foto von Ron Galella / Sammlung Ron Galella via Getty Images)

Reeves starb am 10. Oktober 2004 im Northern Westchester Hospital im wohlhabenden Westchester County, New York. Seine Todesursache war Herzversagen, das mit seiner katastrophalen Verletzung vor fast einem Jahrzehnt in Verbindung gebracht wurde. Seine Frau Dana Reeves starb zwei Jahre später im Alter von 44 Jahren an Lungenkrebs.

Zurückspulen 2018

Kate Bosworth hält den Fluch angeblich für echt

Kate Bosworth hat sich angemeldet Superman kehrt zurück Lois Lane zu spielen, Supermans Liebesinteresse. Während 2006 alles gut lief, trennte sich Bosworth kurz darauf von Orlando Bloom. Während es keine mit dem Film verbundenen Körperverletzungen für die Schauspieler gab, beschuldigte Bosworth den Fluch für ihr romantisches Unglück.



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich kann nicht glauben, dass dies eine Sache ist, aber hier ist es ... Happy Heterochromia Day

Ein Beitrag, der von Kate Bosworth (@katebosworth) am 12. Juli 2019 um 9:11 PDT geteilt wurde

Gemäß Der SpiegelEine anonyme Quelle behauptet, Bosworth habe den Film für ihre Trennung verantwortlich gemacht. Angeblich hatte das Paar Probleme, während der Medientour im Zusammenhang mit dem Film ihre Beziehung aufrechtzuerhalten. Beide Stars waren mit großen Filmen beschäftigt, daher ist es unwahrscheinlich, dass der Fluch zum Ende ihrer Beziehung führte. Wahrscheinlicher ist, dass das Paar unter demselben Problem litt, das viele Hollywood-Paare haben. ein Mangel an Zeit zusammen.