Was ist Tati Westbrooks Vermögen?

YouTuber Tati Westbrook ist bekannt für ihre glamourösen Videos und die Vitamine für Haare, Haut und Nägel. Aber in letzter Zeit hat sie aus einem ganz anderen Grund Schlagzeilen gemacht. Ihre Fehde mit dem Schönheitsguru James Charles.

Die beiden machten gewöhnlich gemeinsam Videos und standen sich so nahe, dass Charles Westbrook als „Mutter“ bezeichnete. Er hat sie sogar für ihre Hochzeit geschminkt.



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Tati Westbrook (@glamlifeguru) am 12. Mai 2019 um 20:28 PDT



Die Beziehung brach jedoch zusammen, als Charles beschloss, eine Anzeige für Sugar Bear Hair zu schalten, einen direkten Konkurrenten für Westbrooks Halo Beauty.

Während sich die Leute vielleicht auf die Fehde zwischen diesen beiden konzentrieren, ist Westbrook viel mehr als nur ein Drama. Sie hat eine langjährige Schönheitskarriere hinter sich und wird auch weiterhin eine haben, sobald all dieser Hype vorbei ist.



Wie ist Westbrook auf YouTube gestartet?

Westbrook stammt aus Seattle, Washington. Schon in jungen Jahren wusste sie, dass sie mit Schönheit arbeiten wollte. Mit zunehmendem Alter wurde sie Imageberaterin und arbeitete mit Kunden zusammen, um ihre Marken zu verbessern.

2010 startete sie ihren YouTube-Kanal GlamLifeGuru. Der Kanal bietet Beauty-Routinen, Make-up-Tutorial-Videos, persönliche Anekdoten und vieles mehr.

Wie verdient Westbrook Geld?

Seit dem Start ihres YouTube-Kanals hat Westbrook über 9 Millionen Abonnenten gewonnen. Ihr Kanal hat im Durchschnitt mehr als 30 Millionen Zugriffe pro Monat, was ihn zu einem Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen gemacht hat.



PS4-Controller-PC
Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Tati Westbrook (@glamlifeguru) am 6. April 2019, um 12:41 Uhr PDT

Darüber hinaus hat Westbrook im vergangenen Jahr Halo Beauty auf den Markt gebracht. Das Unternehmen vertreibt Vitamine für Haare, Haut und Nägel.

Was ist Westbrooks Nettowert?

Westbrook hat derzeit einen Wert von 1,2 Millionen US-Dollar.

Sie lädt normalerweise fünf YouTube-Videos pro Woche hoch. Ihre Videos werden in der Regel rund 880.000 Mal pro Tag angeschaut und 1.000 Mal sind ungefähr 2 bis 5 US-Dollar wert.

Dies würde bedeuten, dass ihre Seite ungefähr 1.600 US-Dollar pro Tag verdient, was 600.000 US-Dollar pro Jahr allein durch die Werbung in den Videos entspricht.

Werden Westbrook und Charles wieder Freunde sein?

Es scheint, dass die Beziehung zwischen Charles und Westbrook offiziell beendet ist. Am Freitag hat der Star 'BYE SISTER' hochgeladen, ein 43-minütiges Video, das Charles aufrief und Westbrooks Position in der Fehde erklärte.

'Meine Beziehung zu James Charles ist keine transaktionale', sagte sie im Video. „Ich habe jemanden, den ich betreut habe, jemanden, für den ich gesorgt habe, der mich wirklich nicht interessiert. Ich habe so viel Liebe um dieses Kind gewickelt. … Ich habe James Charles absolut geliebt. Mein Mann liebte James Charles. Er hatte hier bei mir zu Hause eine offene Tür, wann immer er ein Problem hatte, wann immer er Lebens- oder Geschäftsrat brauchte, waren wir für ihn da. “

Im Video beendete sie offiziell ihre langjährige Freundschaft mit Charles.

'Dies ist mehr als nur ein gesponserter Beitrag', sagte sie. „Es hat Schichten. Derzeit ist so viel mit James Charles los, dass ich es nicht unterstütze. Dem stimme ich nicht zu. Ruhm, Macht und ein fettes Bankkonto werden fast jeden ändern. Und wenn Sie keine Leute haben, die Ihnen ins Gesicht sagen, dass Sie die falschen Dinge tun, werden Sie sich ändern. Ich habe versucht, diese Person für dich zu sein, ich habe es wirklich versucht. Ich glaube nicht, dass Sie durchkommen, und ich möchte nicht mit Ihnen befreundet sein. Ich möchte nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden. Und das muss ich öffentlich sagen, damit dieses Kapitel geschlossen wird. “