Was ist Whoopi Goldbergs richtiger Name und warum hat sie ihn geändert?

Whoopi Goldberg bringt die Welt seit fast vier Jahrzehnten zum Lachen. Sie hat in einer Vielzahl von Filmen und TV-Shows mitgespielt, darunterGeistundStar Trek: Die nächste Generation.

Seit 2007 ist Whoopi jedoch dafür bekannt, dass sie ihren brutal ehrlichen Kommentar zu einer Reihe verschiedener Themen in der Fernsehsendung tagsüber abliefert.Die Aussicht.Kürzlich war sie mehr als einen Monat von der Show abwesend, da sie an einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung und Sepsis litt. Es scheint ihr jetzt viel besser zu gehen und sie wieder auf den richtigen Platz zu bringen die Talkshow, die Millionen von Fans begeistert hat.



Obwohl viele ihrer Fans Whoopi auf einer persönlicheren Ebene kennen lernten, indem sie sie beobachteten Die AussichtEs gibt noch einige unbeantwortete Fragen über die 63-jährige Schauspielerin. Ist Whoopi Goldberg zum Beispiel der Name, mit dem sie geboren wurde, oder ist es nur ihr Künstlername? Um diese Frage zu beantworten, wissen wir Folgendes über Whoopi Goldbergs richtigen Namen.



Super Mario Maker Teil 1

Wie heißt Whoopi Goldberg mit bürgerlichem Namen?

Whoopi heißt mit bürgerlichem Namen Caryn Elaine Johnson. Sie wurde am 13. November 1955 als Tochter von Emma Harris und Robert Johnson Jr. in New York City, New York, geboren.

Whoopi hatte eine Kindheit, die nicht perfekt war. Als sie noch sehr jung war, hatte ihr Vater die Familie verlassen und Whoopis Mutter mehrere Jobs überlassen, um auf zwei Kinder aufzupassen: Whoopi und ihren jüngeren Bruder. Weil sie auch Legasthenikerin ist, war ihr Schulleben ein weiteres schwieriges Hindernis, aber sie schreibt der Liebe und Unterstützung ihrer Mutter zu, dass sie es durch diese schwere Zeit im Leben geschafft hat, als alle ihre Lehrer dachten, sie sei nur faul eine Behinderung zu haben.



Neuseeland dreht kompletten Livestream

Als Whoopi über die Unterstützung ihrer Mutter sprach, sagte sie: „[Mom] sagte zu mir:‚ Weißt du, Caryn, ich weiß, dass du das verstehst, denn wenn ich es dir sage, verstehst du es. Ich weiß nicht, was ... was du hast oder nicht hast, aber es ist nicht etwas, das mich ausflippen wird. “Sie hatte auch gesagt, als sie schließlich herausfand, dass sie Legasthenie hatte, war es das schön zu wissen, dass sie nicht „nur faul“ war.

Wie kam Whoopi Goldberg zu ihrem neuen Namen?

Whoopi Goldberg | John Lamparski / WireImage

In den 70er Jahren zog Goldberg sie und ihre Tochter nach Kalifornien, um ein besseres Leben zu führen. In den ersten Jahren, in denen Whoopi in Kalifornien lebte, musste sie viele Gelegenheitsjobs annehmen, darunter eine Bestattungsgehilfin und eine Bankangestellte. Während dieser Zeit hatten ihre Mitarbeiter festgestellt, dass sie häufig Probleme mit dem Gasdurchgang hatte, und sie gaben ihr den Spitznamen „Whoopi Cushion“.

Als sie einmal darüber sprach, woher ihr Spitzname kam, hatte Whoopi gesagt: 'Wenn du ein bisschen Gummen bekommst, musst du es loslassen. Deshalb sagten die Leute immer zu mir: 'Du bist wie ein Whoopee-Kissen.'



Später hatte ihre Mutter ihr erzählt, dass der Name Whoopi Cushion absurd klang, und dann darauf hingewiesen, dass sie in Hollywood besser aufgenommen würde, wenn sie einen jüdischen Nachnamen tragen würde. Daher wurde der Name „Cushion“ in „Goldberg“ geändert . '

ist wie

Whoopi Goldberg hat die Art und Weise revolutioniert, wie Menschen weibliche Comedians betrachteten. Da sie nur eine von 20 Personen auf der Welt ist, die jemals einen Oscar, einen Grammy, einen Emmy und einen Tony Award gewonnen haben, ist es offensichtlich, dass sie mit ihrem Talent unabhängig von ihrem Namen überaus talentiert ist Vorbeigehen, die Welt hätte sie immer noch genauso geliebt.