Was hat Chris Pratts Vorsprechen zu 'Parks and Recreation' so unvergesslich gemacht?

Chris Pratt ist das Bild von Hollywoods Erfolg.

ausschließlich Spiele

Der gutaussehende Schauspieler ist angeblich 40 Millionen Dollar wert, nachdem er in einer Reihe von überaus erfolgreichen Filmen mitgespielt hat, darunter Wächter der Galaxie (2014), Jurassic World (2015), Avengers: Infinity War (2018) und Jurassic World: Gefallenes Königreich (2018).



Davor spielte er die Rolle des doofen Andy Dwyer in der unvergesslichen NBC-Show Parks und Erholung. Aber die Jahre vor seinem Vorsprechen für die Show waren nicht annähernd so triumphierend.



Wie viel Mühe hatte Pratt, bevor er Andy Dwyer wurde, und wie gelang es ihm, diese denkwürdige Rolle zu bekommen?

Obdachlos und ziellos

Chris Pratt | Die Walt Disney Company / Image Group LA über Getty Images

Pratt gehört nicht zu den Schauspielern, die auf der Bühne stehen wollten. Tatsächlich scheint es, dass sein Leben für eine Weile überhaupt keine Richtung hatte.



Obwohl er Schauspiel an einem Community College studierte, brach er das Studium nach einem halben Semester ab, um einen Job im Verkauf von Couponbüchern in Colorado anzunehmen. Von da an arbeitete er eine Weile als Stripper, obwohl er sagt, dass er nicht sehr gut war, da seine Hauptqualifikation darin bestand, dass er es mochte, nackt zu sein.

Ein Freund lud ihn nach Hawaii ein, wo sie ein entspanntes Leben führten und gerade genug Stunden arbeiteten, um ihre Bedürfnisse wie Benzin, Marihuana und Essen zu decken.

Er wartete auf Tische, als die Schauspielerin Rae Dawn Chong in sein Restaurant kam. Er beschloss, sich aus einer Laune heraus vorzustellen, und sie bot ihm eine Rolle in einem Horrorfilm an, den sie inszenierte. Verfluchter Teil III.



Er zog nach Hollywood und obwohl der Film nie veröffentlicht wurde, hatte er entdeckt, was er mit seinem Leben anfangen wollte: Schauspielerei.

Der Name ist Douchemaster McChest. Und das ist mein erster Kopfschuss. Bitte. #RückwurfDonnerstag um 2000 pic.twitter.com/85B6tl3swn

- chris pratt (@prattprattpratt) 12. September 2014

Natürlich gibt es eine Menge Leute, die versuchen, in Hollywood zu schauspielern, und wie die meisten von ihnen war Pratt eine Weile mittellos und wartete auf Tische. Tatsächlich lebte er einmal in seinem Auto und aß Essensreste von den Tellern der Kunden, um zu überleben.

Langsam bekam er verschiedene Rollen. Und eines Tages betrat er ein Vorsprechen für eine neue Serie namens Parks und Erholung, und alles hat sich geändert.

'Chris hatte das beste Vorsprechen, das ich je gesehen habe'

Die Schöpfer von Parks und Erholung Ich hatte eine sehr lose Vorstellung davon, was die Show sein würde, als sie anfingen. Der Teil von Andy sollte nur sechs Folgen dauern. Aber dann ging Pratt zum Vorsprechen und jeder war erstaunt, wie perfekt er den Charakter getroffen hatte.

ein Peloton-Bike

Amy Poehler bezeichnete es als das Beste, das sie jemals gesehen habe, und sie sagte, er sei 'ein komödiantischer und ein natürlicher Schauspieler'.

Es wurde schnell klar, dass Pratt perfekt zu der Show passte, und Andy wurde eine permanente Präsenz in Pawnee.

Sein Talent zur Improvisation überraschte und begeisterte die Besetzung immer wieder, obwohl NBC nicht annähernd so beeindruckt war, als Pratt tatsächlich eine Szene nackt machte. In der zweiten Staffel spielte er eine Szene, in der Poehler die Tür öffnete und Pratt dort ohne Kleidung stand.

Er sollte Unterwäsche tragen, die mit einem schwarzen Kreis überzogen war. Stattdessen trug er nichts und hoffte auf eine wirklich schockierte Reaktion von Poehler.

Björk-Album

Es hat funktioniert, aber es brachte ihm auch einen Verweis vom Netzwerk ein.

Er dachte nie daran, die Show zu verlassen

Während der sieben Jahreszeiten von Parks und Erholung Pratts Star begann mit den Filmen wirklich aufzusteigen Wächter der Galaxis und Jurassic World. Aber während einige Schauspieler das Fernsehen hinter sich gelassen haben, um in die lukrativere Welt des Films einzutauchen, ist es Pratt noch nie in den Sinn gekommen.

In einem Interview, das die Besetzung mit der Television Critics Association führte, sagte er, er könne sich nicht vorstellen, seine Freunde am Set zurückzulassen.

'Ich meine, ich hoffe, dass ich möglicherweise das Glück haben könnte, eine andere Gruppe von Menschen wie diese zu finden, aber ich erwarte nicht, dass ich das jemals tun werde.'

Zum Glück für die Besetzung und Fans von Parks und Erholung Pratt erwies sich als ebenso großherzig und loyal wie der Charakter Andy, den er so gut zum Leben erweckte.