In welchem ​​MCU-Film wird Robert Downey Jr. als Nächstes mitspielen?

Es ist nicht schwer zu sagen, dass Robert Downey Jr. der angesehenste Schauspieler im Marvel Cinematic Universe ist. Er war derjenige, mit dem diese ganze Sache begann Ironman Er war der erste der Hauptdarsteller von Avengers, der für einen Oscar nominiert wurde, und sein einst katastrophales Privatleben hatte den dramatischsten Bogen.

Wenn Sie sich jedoch danach sehnen, Downey wieder zu sehen EndspielAlles, was Sie tun können, ist Kiefer. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben Endspiel Wir empfehlen jedoch, in diesem Fall auf diesen Artikel zurückzukommen Spoiler-Alarm.



Dies ist die Zukunft von Tony Stark in Marvel.



Kein Tony Stark nach 'Endgame'

Robert Downey Jr. | Die Chosunilbo JNS / Imazins über Getty Images

Marvels Megahit an Megahits macht deutlich, dass Tony Stark nicht zurückkehren wird. Ja, alle, die sich am Ende des Jahres in Staub verwandelt haben Unendlichkeitskrieg kam zurück, aber eine ähnliche Auferstehung für Downey ist nicht wahrscheinlich, es sei denn, Marvel wird so kreativ, dass er albern ist. Das würde einen sehr emotionalen Abschied ernsthaft untergraben, der die ganze Bande zurückbrachte, um ihren letzten Respekt zu erweisen.

Natürlich konnte Marvel immer die Rückblende machen. Wenn Sie den Trailer für den neuen gesehen haben Spider Man Tony Stark spielt eine wichtige Rolle in dem Film, der im Juli herauskommt, im Geiste, wenn nicht im Körper. Stark war eine Mentor- / Vaterfigur von Peter Parker, der seine Abwesenheit sehr schwer nimmt.



Mädchen gifs

Und es gibt noch einen ganz einfachen Weg, es zu sagen. Wenn Sie sich Downeys IMDB-Credits ansehen, ist für die Zukunft nichts von Marvel aufgelistet.

Kein Downey in Marvels kommenden Filmen

Endlich das Poster, das wir alle gebraucht haben. Oh und, #DontSpoilTheEndGame pic.twitter.com/JrJBlh0XWK

- Robert Downey Jr (@RobertDowneyJr) 27. April 2019

An diesem Punkt haben wir den letzten von Robert Downey Jr. in diesen Filmen gesehen, es sei denn, Marvel trinkt ernsthaftes Voodoo, während Doktor Strange den Nekromanten spielt. Das wird seine vollständige Liste der MCU-Filme machen Iron Man, der unglaubliche Hulk (Miniatur), Iron Man 2, Die Rächer, Iron Man 3, Rächer: Age of Ultron, Captain America: Bürgerkrieg, Spider-Man: Heimkehr, Rächer: Unendlichkeitskrieg und Avengers: Endspiel.



Iron Man mag weg sein, aber der Marvel-Zug wird ohne ihn sicherlich weiter tuckern. Das Einzige ist, dass es derzeit schwierig ist zu wissen, was die Autos in diesem Zug enthalten werden.

Mit anderen Worten, die Liste der kommenden Marvel-Filme ist so klar wie Schlamm. Keine zwei Listen sind gleich. Der CEO von Disney, Robert Iger, sagte, dass der MCU-Plan noch in diesem Sommer bekannt gegeben wird, aber im Moment ist es meistens eine Vermutung.

große Technik

Wir können auf einen Black Widow-Film zählen, obwohl Natasha sich dafür geopfert hat EndspielAlso wird der Film aller Wahrscheinlichkeit nach ein Prequel sein. Wir wissen, dass es eine geben wird Wächter der Galaxis 3 weil der Drehbuchautor und Regisseur James Gunn nach seinem kontroversen Ausstieg zum Film zurückkehrte.

Schicksal 2 Sekunden dlc

Es wird Fortsetzungen geben Kapitän Marvel und Schwarzer Panther, weil Disney und Marvel das ganze Geld nicht auf dem Tisch lassen. Wir wissen nur noch nicht, wann diese Filme in die Kinos kommen werden.

Downey machte einen großen Eindruck

Da Downeys Rückkehr nach Marvel höchst unwahrscheinlich ist, wird seine Anwesenheit schmerzlich vermisst. Tony Starks Bogen war nicht unähnlich dem von Downey.

Gerade als wir sahen, dass Tony Stark einen frühen Triumph, eine lebensverändernde Krise in der Wüste und eine endgültige Erlösung erlebte, sahen wir, dass Downey in den frühen 90er Jahren eine Oscar-Nominierung erhielt, eine lebensverändernde Krise mit mehreren Drogenbüsten und eine Karriereverjüngung vor allem dank Marvel.

„Iron Man ist so etwas wie ein Definitives - etwas, das im größeren Bereich des Lebens möglicherweise zweidimensional und vapid und sinnlos ist -, aber es deutet darauf hin, dass eine Trennungslinie zwischen mir und mir als eine Sache identifiziert wird, die ich immer sein werde als eine andere Sache, die ich immer sein werde “, sagte Downey Esquire im Jahr 2007. Und das war, bevor der Film herauskam.

Sie haben vielleicht gehört, dass es am Ende von keine Abspannszene gab Endspiel, aber es gibt ganz am Ende eine schöne Hommage an Downey. Wenn die Musik leiser wird, hören wir das Klirren von Metall - und das ist wahrscheinlich der Sound von Tony, der in der Wüste den Iron Man-Anzug zusammenstellt. Sowohl Tony als auch Downey haben einen langen Weg zurückgelegt.