Was Patricia Heaton über das Spielen einer über 10 Jahre jüngeren Rolle in Carols zweitem Akt sagt

Patricia Heaton ist eine Sitcom-Veteranin. Nach der Hauptrolle in zwei erfolgreichen Shows - CBS Jeder liebt Raymond und ABC Die Mitte - Heaton leitet jetzt eine neue Serie, die diesen Herbst auf CBS startet und eine Figur spielt, die 11 Jahre jünger ist.

super schüssel
Patricia Heaton | John Shearer / WireImage

Eine Rolle, die mitschwang

Laut Entertainment Tonight, der neuen Show von Heaton Carols zweiter Akt konzentriert sich auf Carol Kenney, eine pensionierte Lehrerin, die beschließt, ihrem Traum, Ärztin zu werden, zu folgen, nachdem sie sich scheiden lässt und ihre Kinder großgezogen hat, und das alles im Alter von 50 Jahren.



Heaton, die sich in ihrem Leben an einem ähnlichen Scheideweg befand und gerade ihre zweite Langzeitserie beendet hatte, traf die Entscheidung. „Was perfekt daran war, war, dass meine Kinder so gut wie nicht zu Hause waren und mein zweiter Lauf in einer Langzeitshow stattfand und ich mich ein bisschen auf See fühlte, ohne zu wissen, was ich tat, keinen Job hatte und mich fragte ], wer bin ich ohne diese Dinge? ”sagte sie. „Diese Idee war so perfekt. Es dauerte eine WeileDie Mittewar vielleicht ein Jahr zu Ende, also hatte ich Zeit, die Gefühle, die Carol empfand, aufzugreifen. Es war interessant, mit allen und mit Carol auf diese Reise zu gehen und das zu erkunden. '



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich liebe es, mich anzuziehen! Vor allem, wenn ich wieder am Set von #CarolsSecondAct! Vielen Dank, #emmymagazine, für diesen schönen Tag, Fotos zu machen und mit mir über meinen zweiten Akt zu sprechen! Haben Sie Ihr Exemplar von #EmmyMagazine abgeholt? . Fotos von @jackguyphotography #glam @glennnutley #stylist @lindamedvenestyling #carolssecondact #cbs #television #comedy #truepublicrelations @televisionacad @cbstv

Ein Beitrag von Patricia Heaton (@patriciaheaton) am 21. August 2019 um 19:16 PDT



Lager Spiele

Es ist nur eine Zahl

Heaton spielt eine 50-jährige Frau, obwohl sie 61 Jahre alt ist. Die Schauspielerin war der Meinung, dass es am sinnvollsten war, die Titelfigur jünger zu machen. 'Realistisch gesehen würde ich denken, dass sie Ihr Alter berücksichtigen würden, um in die medizinische Fakultät zu gelangen', sagte sie, wie Entertainment Tonight berichtete. 'Also, wenn du mit 60 anfängst und erst mit 65 ins Praktikum kommst ...'

Was den Altersunterschied betrifft, ist Heaton unbeeindruckt. 'Ich bin 61 und habe kein Problem damit', sagte sie. 'Ich habe immer wieder gesagt, ich glaube nicht, dass die Leute wirklich glauben werden, dass ich in den Fünfzigern bin. Brauche ich Grau in meinen Haaren?' Ich denke wirklich, ich sehe aus wie Angelina Jolie, bis ich in den Spiegel schaue und merke, dass ich es nicht tue. Ich fand es realistisch, dass sie in den Fünfzigern ist, weil ich so aussehe, als wäre ich in den Fünfzigern! '

Die Herausforderung annehmen

Der Sitcom-Star freut sich über die neue Rolle und sieht die Herausforderung als belebend an, bis sie ihre Träume erfüllt. 'Es ist interessant, weil ich denke, dass es zu jeder Zeit in Ihrem Leben wichtig ist, sich selbst herauszufordern. Gerade in den letzten zwei Tagen habe ich angefangen, die Albträume dieser Schauspieler zu haben - sogar in dieser Phase des Spiels', sagte Heaton. 'Ich fahre auf Vine und stoppe mein Auto an der Kreuzung. Ich kann meine Hände nicht aus der Tasche ziehen und muss mein Auto stehen lassen, weil ich an einem Tisch sitzen muss, an dem ich gelesen habe, dass ich es tatsächlich vermisst habe.' Das war letzte nacht Ich denke, es ist ein gutes Zeichen, dass ich darüber aufgeregt bin. Es ist eine Herausforderung. Es ist sehr aufregend, zurück zu Multi-Cam zu gehen und es live vor Publikum zu machen. '



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Der erste Tag vor einem Live-Studio-Publikum für #carolssecondac ist ein Wrap! . Solch ein wundervoller Tag mit @kyle_maclachlan @sabrinajalees @itoaghayere @jeanluc @ashleytisdale @cedricyarbrough #carolssecondact #cbs @cbstv @cbstvstudios

Ein Beitrag, der von Patricia Heaton (@patriciaheaton) am 16. August 2019 um 10:53 PDT geteilt wurde

Heaton widmet sich so sehr ihrer Karriere und scherzte sogar, dass sie bis zu ihrem Todestag auf der Bühne stehen möchte - im wahrsten Sinne des Wortes. „Mein perfektes Szenario ist… ich sehe, dass der Tod immer näher zu mir kommt und ich auf der Bühne sterben könnte. So will ich gehen! ', Witzelte sie.

Carols zweiter Akt Premieren am 26. September auf CBS!

Jessica Jones Staffel 3 Rezension