Was qualifiziert einen Film als Weihnachtsfilm? Die Antwort könnte Sie überraschen

Filmzuschauer auf der ganzen Welt haben lange darüber diskutiert, ob oder nicht Stirb hart ist ein Weihnachtsfilm. Immerhin spielt der Film am Weihnachtstag. Der actiongeladene Charakter des Films zwingt Kritiker jedoch zu der Argumentation, dass es sich unabhängig von der Kulisse des Weihnachtsfestes nicht nur um einen Film zum Thema Weihnachten handelt. Die anhaltende Debatte zwingt alle, eine Frage zu stellen: Was macht einen Film zu einem Weihnachtsfilm?

Muss um Weihnachten ein Weihnachtsfilm gedreht werden?

Die einfache Antwort lautet ja. Die Jahreszeit, in der ein Film spielt, ist immens wichtig, zumindest wenn man von einer so leicht erkennbaren Periode des Kalenderjahres spricht. Der Hollywood-Reporter argumentiert, dass Filme, die durchweg als Weihnachtsfilme gelten, in der Weihnachtszeit nicht vollständig eingestellt werden müssen.



Wie der Hollywood Reporter stellt fest, dass einige der beliebtesten Filme des Genres nicht vollständig von der Weihnachtszeit umfasst sind. Beispielsweise, Treffen Sie mich in St. Louis hat Urlaubsthemen, aber der Großteil des Films hat nichts mit Weihnachten zu tun. Dennoch gilt das Musical aus dem Jahr 1944 als Ferienklassiker. Dasselbe gilt für andere Klassiker der Weihnachtszeit. Die Zeit, die für Weihnachten aufgewendet wird, scheint also keine Rolle zu spielen, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass der Film eine gewisse Urlaubsfreude haben muss, um überhaupt für den Einstieg in das saisonale Genre in Betracht gezogen zu werden.



bösartig: Herrin des Bösen

Ist das Genre wichtig?

Wenn die Jahreszeit, in der der Film spielt, für die Definition eines Films als Weihnachtsfilm nur unwesentlich relevant ist, ist dann das Genre des Films wichtig? Dies scheint wichtiger zu sein als andere Faktoren, aber dennoch gelten Filme in verschiedenen Genres als Weihnachtsfilme.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag geteilt von Home Alone Official (@homealoneofficial) am 5. Dezember 2015 um 13:32 Uhr PST



iphone 8 plus bewertung

Die Kategorie Comedy scheint die typischsten Weihnachtsfilme zu haben. Nur wenige Leute würden darüber diskutieren, ob oder nicht Allein zu Hause, die Weihnachtsferien von National Lampoon, vier Weihnachten, und Eine Weihnachtsgeschichte sind Weihnachtsfilme. Das Drama-Genre und das Musik-Genre haben auch einen angemessenen Anteil an Weihnachtsklassikern. Es ist ein wundervolles Leben, es ist auf der Fifth Avenue passiert und das Drama 2008, Eine Weihnachtsgeschichte sind alle sehr dramatische Weihnachtsfilme.

Das bedeutet nicht, dass das Action-Genre keine nennenswerten Einträge enthält. Die Filme werden einfach nicht als Weihnachtsmärchen angesehen, da sie sich mehr auf die Action als auf die Jahreszeit konzentrieren, in der sie spielen. Stirb hart wahrscheinlich hätte es geschichtlich genauso gut geklappt, wenn es im Frühjahr eingestellt worden wäre. Zeit stellt fest, dass Batman kehrt zurück, Tödliche Waffe, und Kuss Kuss bang bang könnten alle als Weihnachtsfilme angesehen werden, sind es aber im Allgemeinen nicht wegen ihrer actiongeladenen Handlungsstränge.

Welche Filme gelten als klassische Weihnachtsfilme?

Es scheint, dass sowohl das Setting als auch das Genre wesentliche Elemente eines Weihnachtsfilms sind, aber nur am Rande. Jetzt ist es Zeit, einen Blick auf die eindeutigen Weihnachtsfilme zu werfen und herauszufinden, warum sie es wert sind, in den Urlaub zu gehen. Eine Weihnachtsgeschichte und A Wunder am 34th Straße sind zwei Filme, die ohne Frage in das Genre fallen. Beide finden in der Weihnachtszeit statt und werden als Weihnachtsfilme vermarktet. Gleiches gilt für Allein zu Hause, die Weihnachtsferien von National Lampoon, und Vier Weihnachten.



Tumblr-Sexblogs

Die Filme haben mehr gemeinsam als nur Marketing und Kulissen. Alle Filme, die eindeutige Weihnachtsklassiker sind, setzen auf familiäre Dynamik, um ihre Handlung voranzutreiben. Egal, ob es um die Freude der Saison oder die Unzufriedenheit mit den Menschen geht, mit denen die Figuren die Feiertage verbringen, alle Weihnachtsfilme scheinen die gleiche familiäre Bindung zu haben. Geht es in der Ferienzeit nicht sowieso darum? Die familiären Bindungen, die wir haben und manchmal wünschten, wir hätten sie nicht.