Was hat Jennifer Lawrence wirklich berühmt gemacht?

Jennifer Lawrence | Kevork Djansezian / Getty Images

Eine der beliebtesten jungen Schauspielerinnen der Welt ist heute Jennifer Lawrence. Sie hat sich einen Namen in Blockbuster-Hits wie gemacht Die Hunger Spiele Serien wie auch grobkörnige Independent-Filme mögen Winter's Boneund werde in der Zwischenzeit als das ultimative coole Mädchen bekannt. Lassen Sie uns noch einmal zusammenfassen, was Jennifer Lawrence dazu verholfen hat, ganz oben in den Beliebtheitscharts zu stehen.

Jennifer Lawrences Durchbruchrolle

Es ist nie ein schlechter Tag, um diese Aufführung wieder zu sehen. #JenniferLawrence pic.twitter.com/kdbVhn46pV



- ~ Lu ~ (@todoxjlaw) 2. Februar 2019

Jennifer Lawrence wurde 1990 in einer kleinen Stadt in Kentucky geboren. Schon in jungen Jahren wusste sie, dass sie Schauspielerin werden wollte, und zu ihren frühen Arbeiten gehörten Auftritte in Fernsehshows wie Mönch und Die Bill Engvall Show. Sie bekam ihre große Pause im Jahr 2010, als sie in Ree spielte Winter's Bone, ein unabhängiges Drama in den Ozark Mountains. Lawrences Charakter handelte von einer psychisch kranken Mutter, bedürftigen jüngeren Geschwistern und klatschenden Nachbarn, während sie nach ihrem vermissten Vater suchten.

Lawrences Arbeit in Winter's Bone die Kritiker aufhorchen und auf sich aufmerksam machen, und sie erhielt 2011 eine Oscar-Nominierung für die beste Darstellerin.

'The Hunger Games' -Serie

'Ich bin nicht schön. Ich bin nicht schön. Ich bin so strahlend wie die Sonne. “#FanArtFriday. #Hungerspiele
(: Von Instagram: @okhalay_artist) pic.twitter.com/GuuHJQsgHv

youtube kleben
- Die Tribute von Panem (@TheHungerGames) 25. Januar 2019

Unmittelbar nach dem Erfolg von Winter's BoneLawrence trat in mehreren Filmen auf, darunter Wie verrückt im Jahr 2011 und X-Men: Erste Klasse, ebenfalls im Jahr 2011. Ihr Auftritt als Mystique sprach bekanntermaßen schwer erfüllbare Comicfans an und sie wurde für mehrere X-Men-Fortsetzungen verpflichtet.

2012 war mit ihrem Auftritt als Katniss Everdeen das bisher lukrativste Jahr für Lawrence Die Hunger Spiele. Die post-apokalyptische Adaption der Bestseller-Serie war ein sofortiger Erfolg, und Fans und Kritiker mochten Lawrence Darstellung der spunkigen Heldin gleichermaßen. Roger Ebert schwärmte von Lawrences Arbeit und sagte, sie sei stark und fähig, und die Fans stimmten zu. In den Jahren danach spielte Lawrence Katniss Everdeen in den Folgefilmen The Hunger Games: Catching Fire, Mockingjay Teil 1, und Mockingjay Teil 2.

ssd evo

Jennifer Lawrence ist ein Fanfavorit

Manchmal lebt… # JenniferLawrence #wtf pic.twitter.com/FxvZ7SCQPT

- Caren (@ its_caren23) 25. Januar 2019

Ein wesentlicher Faktor für den Erfolg von Lawrence auf und neben dem Bildschirm ist ihre unterhaltsame, unbeschwerte Persönlichkeit. Sie wird oft als bodenständig und zugänglich bezeichnet, mit einer Persönlichkeit, die von Hollywood-Exzessen unberührt zu sein scheint. Sie sagt häufig, was ihr zuerst in den Sinn kommt, was zu sehr zitierfähigen Zeilen, unvergesslichen Momenten und vielen Überschriften führt.

Obwohl ihr Vermögen auf 130 Millionen Dollar angestiegen ist und sie zu einer der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt geworden ist, behält sie Berichten zufolge viele ihrer üblichen Gewohnheiten bei. Sie hat einen großen Kreis enger Freunde, darunter die Komikerin Amy Schumer und ihre Kollegin Emma Stone. Während Lawrence in den letzten Jahren sicherlich eine Reihe von Kontroversen angepackt hat, einschließlich der Bewältigung mehrerer bekannter Beziehungen zu älteren Männern, lieben Fans Jennifer Lawrence immer noch wegen ihrer ungefilterten Persönlichkeit.

Was kommt als nächstes für Jennifer Lawrence?

Lawrence hat nach dem epischen Erfolg von leider einige Kassenbomben erlebt Die Hunger Spiele Serie. Ihr 2017er Film Mutter! was sie mit ihrem damaligen Freund Darren Aronofsky machte, war ein Kassenflop, bei dem das Publikum in Scharen fern blieb. Im Jahr 2018 erschien Lawrence in nur einem Film, Roter Spatz, in dem sie einen russischen Attentäter spielte. Dieser Film wurde auch nicht gut aufgenommen, da Kritiker der grafischen Gewalt einen großen Daumen nach unten gaben.

2019 scheint jedoch nach Jennifer Lawrence zu suchen. Im Juni wird sie in auftreten X-Men: Dark Phoenix, die neueste Ausgabe des äußerst beliebten X-Men Serie. Es ist wahrscheinlich, dass Fans und Kritiker mit der Rückkehr ihres beliebten Mystique-Charakters die Gelegenheit haben werden, sich wieder mit der Jennifer Lawrence zu verbinden, in die sie sich zum ersten Mal verliebt haben.