Welche Religion hat Robert Downey Jr.?

Robert Downey Jr. ist ein Schauspieler, der am besten für seine Rolle als Iron Man im Marvel Cinematic Universe bekannt ist - und manche kennen ihn vielleicht als Sherlock Holmes oder sogar als Charlie Chaplin. Viele kennen ihn vielleicht auch berüchtigter wegen seines langen und sehr öffentlichen Kampfes gegen Drogen- und Alkoholabhängigkeit. Nach mehreren gerichtlichen Rehabilitationsversuchen kam Downey Jr. zu einem völlig neuen Mann - und zwar zu einem sauberen.

Minecraft Raytracing

Wenn die Leute sauber werden, wenden sie sich oft an die Religion, und manche fragen sich, ob dies bei Downey Jr. der Fall ist. Es ist offensichtlich, dass es sich um eine Frage handelte, die ihm mindestens ein Interviewer kurz nach seinem erfolgreichen Rehabilitationsaufenthalt gestellt hatte. Aber ist Downey Jr. religiös? Und wenn ja, welche Religion hat er dann? Die Antwort ist komplexer als man denkt.



Ist Robert Downey Jr. religiös?

Robert Downey Jr. | Axelle / Bauer-Griffin / FilmMagic

Während eines Interviews mit der New York Times im Jahr 2004 wurde Downey gefragt, ob er religiös sei, weil 'viele Menschen Gott als Teil ihres Genesungsprozesses finden'. Bekannt für seine interessanten (und oft selbstironischen) Antworten, enttäuschte er ihn nicht . Downey beantwortete die Frage und stellte fest, dass er 'nicht darüber' stehe. Aber wie Jung sagte, Religion zu benutzen, um eine religiöse Erfahrung zu vermeiden, habe ich es mit Leichtigkeit geschafft, eine religiöse Erfahrung zu vermeiden. Ich weiß nicht, wo ich falle. '



Welche Religion hat Robert Downey Jr.?

Im selben Interview von 2004 gab Robert Downey Jr. einen verwirrenden Einblick in seine religiösen Überzeugungen. Er erklärte scherzhaft, dass er zur 'Spirituellen Grünen Partei' gehörte, bevor er enthüllte, dass er in der Vergangenheit 'in' Hare Krishna gewesen war. Was er jetzt für sich selbst hält? 'Jetzt würde ich mich einen Juden-Bu nennen', stellte Downey fest. 'Ein jüdisch-buddhistischer.'

Zuvor hatte der Schauspieler auch zugegeben, im Gefängnis Katholizismus praktiziert zu haben, Astrologen zu befragen und sich für das gesamte Christentum zu interessieren. Es ist auch allgemein bekannt, dass Downey buddhistische Meditation während seines Genesungsprozesses als hilfreich empfand.



Robert Downey Jr. war im Gefängnis katholisch

Robert Downey Jr. gibt zu, zu einem gewissen Grad im Gefängnis ein „praktizierender Katholik“ gewesen zu sein, und gab an, dass „der Katholizismus meinen Hintern oft gerettet hat“ Ironman Der Schauspieler hat nie geklärt, wie der Katholizismus ihn gerettet hat, er hat geklärt, wie er zu dem Schluss gekommen ist, dass er während seiner Zeit im Gefängnis an diesen Gottesdiensten teilnehmen würde.

Cyberpunk 2077 Redengine 4

Ihm zufolge umfassten seine Entscheidungen entweder katholische oder presbyterianische Gottesdienste. Er hat sich für katholisch entschieden, 'weil sie dir einfach mehr Zeug geben ... es gibt einen ganzen Kalender, in dem du diesen Tag liest, am nächsten Tag liest du das.' Es ist wie ein Aufruf zur Spiritualität. '

Die religiösen Ansichten von Robert Downey Jr. sind nicht eindeutig

Wenn Sie durch das Lesen der religiösen Überzeugungen von Robert Downey Jr. verwirrt wurden, sind Sie nicht allein. Andere Quellen haben angegeben, dass die Charlie Chaplin Schauspieler kann entweder mit seiner eigenen religiösen Überzeugung verwechselt werden oder ist mit der in seinen Aussagen dargelegten Mehrdeutigkeit zufrieden. Beides wäre natürlich eine gute Erklärung, wenn Sie sich ansehen, über wen wir sprechen.



Aufgewachsen war die Religion im Haushalt von Downey Jr. zweitrangig. In seiner Kindheit gab es sowohl jüdische als auch katholische Einflüsse, aber Drogen standen im Mittelpunkt. Es wurde zugegeben, dass Downey Jr.s Vater ihm bereits im Alter von 6 Jahren erlaubte, Drogen zu nehmen - was Robert Downey Sr. später bereute.

Die Mehrdeutigkeit entspricht jedoch in hohem Maße der Persönlichkeit von Downey Jr. Dies zeigt sich darin, wie der Schauspieler seine politischen Ansichten zum Ausdruck brachte. In einem Interview mit der New York Times aus dem Jahr 2008 erklärte Downey Jr., dass er „eine wirklich interessante politische Sichtweise“ habe. Er fügte hinzu, dass „man nicht von einer Suite im Wert von 2000 US-Dollar pro Nacht im La Mirage ausgehen kann zu einer Strafanstalt und wirklich zu verstehen und eine liberale kommen ... '