Was ist mit Brad Pitt und Angelina Jolies herzförmiger Insel nach der Trennung passiert?

Die Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie im Jahr 2016 mag für die Fans eine Überraschung gewesen sein oder auch nicht, aber sie hat sicherlich einige Herzen gebrochen. Obwohl sie eine lange Zeit hatten, hatten beide die Beziehung nicht ohne ihren Anteil an Gepäck begonnen und waren glücklicherweise nie mehr eine Garantie.

Bildschirm Chromebook drucken

Jetzt, einige Jahre nach der Trennung, haben sie ihre Karriere weiterentwickelt: Pitt mit Es war einmal in Hollywoodund Jolie mit Übeltäter 2Obwohl sie sich in den meisten Bereichen ihres Lebens weiterentwickeln, halten die Scheidungsverfahren sie immer noch gefesselt.



Der Aufstieg und Fall von Brad Pitt und Angelina Jolies Beziehung

Angelina Jolie und Brad Pitt | Jason LaVeris / FilmMagic

Brad Pitt und Angelina Jolie begannen ihre Beziehung unter einem Hagel von Kontroversen. Sie hatten begonnen, sich während der Dreharbeiten zu verlieben Herr und Frau Smith im Jahr 2004, lange bevor Pitt sich mit seiner damaligen Frau und Amerikas Schatz Jennifer Aniston trennte.



Viele standen dem neuen Paar damals kritisch gegenüber, aber ob sie es liebten oder hassten, Fans und Medien aßen es gleichermaßen. Hatte es jemals ein attraktiveres Paar gegeben?

Trotz der Kontroverse ließen sie sich in ihrem gemeinsamen Leben nieder und machten Schlagzeilen für ihre verschiedenen Abenteuer, nicht zuletzt für ihre internationalen Adoptionen.



Jahrelang wirkten die beiden unzertrennlich und steinhart. Sie waren über zehn Jahre zusammen und hatten sechs Kinder, bevor sie 2014 offiziell heirateten.

Das Ehepaar, das einst liebevoll als Brangelina bekannt war, trennte sich letztendlich im Jahr 2016, nur zwei Jahre nachdem sie ihre Eheversprechen geteilt hatten.

Wie wird das Vermögen von Brad Pitt und Angelina Jolie bei der Scheidung aufgeteilt?

Die Scheidung ist für jedes Paar chaotisch und schwierig, aber während ein durchschnittliches Paar möglicherweise ein Haus aufteilen muss, müssen Pitt und Jolie ein Netz von Immobilien und Vermögenswerten durchsuchen.



Das geschätzte Nettovermögen des Paares beläuft sich zusammen auf 400 Millionen US-Dollar, wobei Pitts Vermögen angeblich 300 Millionen US-Dollar ausmacht. Kein Wunder also, dass es den beiden schwer gefallen ist, alles zu trennen. Millionen von Dollar und Morgen Land stehen auf dem Spiel, und selbst unter den schwierigsten Umständen ist das schwierig.

Obwohl sie in der Öffentlichkeit bekannt sind, haben sie darauf geachtet, in Bezug auf das Scheidungsverfahren privat zu bleiben. Wenn man die Gerüchte ignoriert, kennt die Öffentlichkeit nur die umfassendsten Punkte: Der Sorgerechtsstreit wurde Berichten zufolge zu Beginn aufgeheizt, ist aber inzwischen entschieden worden, Pitt zahlt Jolie Unterhaltszahlungen für Kinder, und mindestens eine Immobilie befindet sich noch in Verhandlungen .

Eines der letzten großen Objekte, über die sich die beiden nicht einigen können, ist das Weingut und historische Anwesen Château Miraval in Frankreich.

Trotz des endgültigen Eigentums an dem Schloss, das in der Schwebe liegt, produziert und erneuert das Weingut weiter. Vor wenigen Tagen wurde berichtet, dass es bald einen neuen Rosé-Champagner geben wird.

Was wird mit Brangelinas herzförmiger Insel passieren?

Viele Fans fragen sich, was mit der herzförmigen Insel des Paares passieren wird. Im Jahr 2013 gingen Gerüchte um, dass Jolie eine Insel in New York gekauft hatte, Petra für Pitt.

Die Huffington Post zeigte sogar ein Video mit dem Bau des Frank Lloyd Wright-Hauses auf dem Grundstück, einem angeblichen Geschenk für Pitts bevorstehenden 50. Geburtstag.

Leider hatten solche Behauptungen in der Realität keine Grundlage, und viele Nachrichtenagenturen, die von der Aufregung überschwemmt waren, haben ihre Due Diligence nicht durchgeführt.

Die Insel existiert und sie hat ein Haus von Frank Lloyd Wright (obwohl auch diese Unterscheidung zur Debatte steht), aber Jolie hat sie nie gekauft und hat vielleicht nie nachgefragt, ob sie gekauft werden soll.

Einige Nachrichtenberichte erschienen nur wenige Tage später und entlarvten die Behauptung, aber die Geschichte blieb hängen. Wer möchte nicht an Brangelina denken, die sich auf ihrer ganz privaten, herzförmigen Insel im Arm aalt?

Trotz der romantischen Bilder ist es gut, dass Jolie sie nicht gekauft hat. Das ist eine Eigenschaft weniger, um die sich die beiden vielbeschäftigten Promis Sorgen machen müssen, wenn sie ihre komplizierte Scheidung beenden.