Was hat die Wiesensopranistin Jamie-Lynn Sigler seit 'The Sopranos' zu bieten?

Wann Die SopranosNach ihrem achtjährigen Bestehen im Jahr 2007 hatten die Stars der Serie die volle Kontrolle über ihre Karriere. Sie alle hatten überladene Bankkonten, Namenserkennung und mehrere Angebote, um an neuen Projekten zu arbeiten. James Gandolfini, der beliebte Star der Serie, kehrte sofort zu prominenten Filmrollen zurück, bevor er 2013 verstarb.

Auch Edie Falco (Carmela Soprano) und Michael Imperioli (Christopher Moltisanti) fanden schnell Arbeit in Fernsehen, Film und Theater. Aber nicht jeder entschied sich zum Abschluss vonDie SopranosFinale Staffel. Robert Iler, der A.J. spielte, zog nach Las Vegas in der Hoffnung, ganztägig Poker spielen zu können.



streanlabs

Das hätte nicht anders sein können als der Weg von Jamie-Lynn Sigler, die in der Serie die ältere Schwester von A.J., Meadow, spielte. NachDie SopranosEingepackt kehrte Sigler sofort zu Fernseh- und Filmprojekten zurück, bevor er eine Familie gründete. Hier ein Blick auf einige ihrer größten Rollen und was sie 2019 vorhat.



Von 'Entourage' zu 'Ugly Betty' und 'Gangster Land'

Edie Falco, Robert Iler und Jamie-Lynn Sigler nehmen an der Podiumsdiskussion zum 20-jährigen Jubiläum von The Sopranos im SVA Theatre am 9. Januar 2019 in New York City teil. | Theo Wargo / Getty Images

Der auf Long Island geborene Sigler begann schon in jungen Jahren zu singen und zu spielen. Wann Die SopranosSie wurde auf HBO uraufgeführt und war vier Monate vor ihrem 18. Geburtstag. Nachdem sie sich an der NYU eingeschrieben hatte, stieg sie aus, als sie erkannte, dass sie ihren Lebensunterhalt als Schauspielerin verdienen konnte.



Nach ihrem Auftritt als Wiesen-Sopranistin trat sie in 13 Folgen (2008-09) von aufGefolgeein weiterer Hit HBO-Show. Wiederkehrende Rollen aufHässliche Betty(2009) und Jungs Mit Kindern (2012) kam als nächstes. Einige Jahre später begrüßten Sigler und Ehemann Cutter Dykstra (Lennys Sohn) ihr erstes Kind auf der Welt.

Das verlangsamte Siglers Schauspielkarriere kaum. Rollen inCSI: Cyberund der FilmLoservillebrachte sie 2016 wieder auf die Leinwand. 2017 kehrte sie zu dem Genre zurück, mit dem sie sich ihren Ruhm verdient hatteGangster Land(2017). Aber sie sollte gleich ihr zweites Kind bekommen.

Projekte „Magnum P.I.“ und 2019

Jamie-Lynn Sigler kommt am 20. Oktober 2018 in Los Angeles, Kalifornien, an der Los Angeles Gala im LA Live Event Deck aus Paris With Love Children’s Hospital an. | Gregg DeGuire / Getty Images



Game Pass Ultimate PC

Anfang 2018 begrüßten Sigler und Dykstra ihr zweites Kind auf der Welt, aber die Fans der Schauspielerin mussten nicht lange aufbrechen, bevor sie wieder auf der Leinwand zu sehen war. Letztes Jahr ist sie in einer Folge von aufgetretenMagnum P.I.und zwei weitere TV-Projekte.

Hafen

Bis 2019 können Fans Sigler einfangen Apalachin, in dem David Arquette und Jennifer Esposito mitspielen. Der Film geht zurück auf die Mafia vonDer PateÄra, Blick auf das Treffen im Bundesstaat New York, als sich die Top-Familien versammelten, um die Cosa Nostra-Agenda für die Zukunft festzulegen.

Sigler wird auch eine Hauptrolle in spielenJagdsaison, ein Horror-Thriller, der im Land spielt. Mit zwei kleinen Kindern und einem vollen Arbeitszeitplan hat Sigler wahrscheinlich nicht viel Zeit, sich an ihre Zeit zu erinnernDie Sopranos, aber sie hat sich Anfang 2019 mit ihren Co-Stars getroffen, um dies trotzdem zu tun.

Als das Prequel betitelt wurdeDie vielen Heiligen von NewarkWenn sie irgendwann im kommenden Jahr in die Kinos kommt, wird sie sich vermutlich die Zeit nehmen, um zu sehen, wie ihre fiktive Familie entstanden ist.

Checkt den Spickzettel auf Facebook!