Welche Songs sind in der dritten Staffel von 'Stranger Things' enthalten?

Schnappen Sie sich Ihr Aqua Net und die Boombox. Die 80er sind zurück.

Star Wars: Klonkriege

Netflix hat gerade den Trailer für Staffel 3 von eingestellt Fremde Dinge, und es überrascht nicht, dass es eine kräftige Portion Nostalgie aus der Reagan-Ära gibt, von Dauerwellen-Haaren und Aerobic bis hin zu Eleven und Max 'Madonna-artigen Outfits. Und dann ist da noch die Musik. Im Trailer sind zwei Songs prominent vertreten. Eines ist ein klassischer 80er-Jahre-Rückschritt, und das andere ist ein Rockklassiker aus den 70er-Jahren, der immer noch perfekt zum 80er-Jahre-Flair der Show passt.



Mötley Crües 'Home Sweet Home'

Fremde Dinge Die dritte Staffel findet im Sommer 1985 statt. Es macht also durchaus Sinn, dass der erste Song im Trailer zu dieser Zeit ein Hit war. 'Home Sweet Home' ist ein Lied aus Mötley Crües drittem Album Theater des Schmerzes.



Die Power-Ballade erreichte im November 1985 Platz 89 in der Billboard Hot 100-Liste und half dabei, die berüchtigte Band in internationale Superstars zu verwandeln. (Wer die Hair Metal-Ära noch einmal Revue passieren lassen möchte, kann auch Netflix Mötley Crüe-Biografie streamen Der Dreck ab 22. März

Der Who’s ’Baba O’Riley’

Auf den ersten Blick scheint der zweite Song im Trailer eine seltsame Wahl für ein Show-Set zu sein, das Mitte der 1980er-Jahre entstand. Das Who is Baba O Riley erschien 1971, ungefähr zur selben Zeit wie Mike, Will und der Rest der Fremde Dinge Kinder wären geboren worden.



Die Version des Songs im Trailer wurde überarbeitet, um dem 80er-Jahre-Synthie-Sound etwas mehr Ausdruck zu verleihen. Und natürlich gibt es die Texte. Kurz bevor Eleven und Max Hawkins, die neue Starcourt Mall in Indiana, betreten, erklingt die berühmte Linie 'Es ist das einzige Ödland im Teenageralter'.

Dampfbedarf-für-Geschwindigkeit-Hitze

'Wir sind keine Kinder mehr', sagt Mike im Trailer. „Ich meine, was hast du gedacht, wir werden den ganzen Tag in meinem Keller sitzen und für den Rest unseres Lebens Spiele spielen?“ Mike und seine Freunde wachsen auf, hängen am Food Court des Einkaufszentrums herum und haben wahrscheinlich mit ihnen zu tun einige große Teenagerangst. (Ganz zu schweigen von blutrünstigen Monstern aus einer anderen Dimension.)

Andere Songs, die in der neuen Staffel von sein könnten Fremde Dinge

Fremde Dinge Star David Harbour (Jim Hopper) wies in einem Interview im vergangenen Sommer darauf hin, dass die neue Staffel von einigen „epischen“ Filmen inspiriert war, die 1985 herauskamen, von denen er jedoch keine enthüllte. Könnte dies bedeuten, dass wir einen weiteren Verweis auf sehen Die Goonies? Eine Anspielung auf den Kinderabenteuerfilm von 1985 scheint fast unvermeidlich. Zurück in die Zukunft, The Breakfast Club, Pee-Wees großes Abenteuer, Cocoon, Fright Night, und Teen Wolf alle wurden auch 1985 veröffentlicht.



Bei der Musik ist es möglich, dass wir Songs aus diesen Filmen hören, wie „The Power of Love“ von Huey Lewis und The News oder „Don’t You (Forget About Me)“ von Simple Minds. Weitere Hits aus dem Sommer 1985, die möglicherweise auf dem Food Court in der Starcourt Mall zu sehen sind, sind 'Raspberry Beret' von Prince, 'Voice Carry' von 'Til Tuesday', 'A View to Kill' von Duran Duran, 'Summer of '69' 'Von Bryan Adams und' Shout 'von Tears for Fears.

Fremde DingePremiere der dritten Staffel am 4. Juli auf Netflix.

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook!