Was war die Ehefrau von Dog the Bounty Hunter und das Vermögen von Beth Chapman?

Beth Chapman von der Reality-TV-Show Hund der Kopfgeldjäger und Frau von Duane 'Dog' Chapman ist gestorben. Sie war 51 Jahre alt.

Die traurige Nachricht wurde von TMZ am Mittwoch, dem 26. Juni, gemeldet und in einem Tweet ihres Mannes bestätigt.



'Es ist 5:32 Uhr in Hawaii, dies ist die Zeit, in der sie aufwacht, um den Koko Head Mountain zu wandern. Erst heute ist sie die Treppe zum Himmel gewandert “, schrieb Dog. „Wir alle lieben dich, Beth. Wir sehen uns auf der anderen Seite.'



Beth und Duane Chapman | Darryl Oumi / Getty Images

Hier sind einige Fakten über den verstorbenen Beth Chapman.

Ihr Kampf gegen Krebs

Die Nachricht von Beths Tod kam nur wenige Tage, nachdem ihre Familie bekannt gab, dass sie in einem Krankenhaus in Honolulu in ein medizinisch bedingtes Koma gebracht wurde.



Beth wurde am 21. Juni ins Krankenhaus gebracht, als sie Atemprobleme hatte. 2017 wurde bei ihr Kehlkopfkrebs im Stadium 2 diagnostiziert. Sie sagte, sie habe von dem Krebs erfahren, nachdem sie eine Routineuntersuchung wegen eines quälenden Hustens durchgeführt hatte. Sie hatte einen Tumor im Hals entfernt und galt als krebsfrei, die Krankheit kehrte jedoch 2018 zurück.

In diesem Jahr gab Beth am Muttertag bekannt, dass sie ihre Chemotherapiebehandlungen eingestellt hat.

„Chemotherapie ist nicht meine Tasche, Leute. Entschuldigung, das ist nichts für mich “, sagte sie. „Für mich ist dies die ultimative Glaubensprüfung. Das ist meine ultimative Lektion. Und es wird entweder mir oder dir beigebracht. Und ich bin gut darin, den Treffer für alle anderen zu akzeptieren. Weil ich glaube, ich kenne einen anderen, der das Gleiche getan hat. “



Beth hat gerade eine neue TV-Show mit Dog gedreht

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Hund Pfund machen Sie sich bereit! #DogWgn #DogsMostWanted

Ein Beitrag, der von Duane Lee Chapman (@duanedogchapman) am 5. Juni 2019 um 12:29 PDT geteilt wurde

Trotz ihres Kampfes gegen Krebs arbeitete Beth weiter und drehte kürzlich ihre neue Show mit dem Titel Hundes meistgesucht, Die Sendung sollte irgendwann im Jahr 2020 ausgestrahlt werden. Einige ihrer gesundheitlichen Probleme wurden in der Sendung dokumentiert.

She-ra-Charaktere

Im Trailer sagt Dog: „Meine Frau, die Liebe meines Lebens, kämpft um ihr Leben. Anstatt zu Hause zu sein und ihr zu helfen, suche ich dich hier draußen. Also warne ich dich im Voraus: Möge Gott dir gnädig sein, wenn ich dich bekomme. Weil ich es nicht tue. '

Beth und Dog spielten natürlich in ihrer A & E-Serie Hund der Kopfgeldjäger von 2003 bis 2012 gefolgt von Hund und Beth: Auf der Jagd im Jahr 2013.

Ihr Vermögen

Zum Zeitpunkt ihres Todes hatte Beth einen geschätzten Nettowert von 2 Millionen US-Dollar, und von Dogs wird ein Wert von rund 6 Millionen US-Dollar angegeben, was einen kombinierten Nettowert von 8 Millionen US-Dollar ergibt.

Das Ehepaar, das 2006 verheiratet war, verdiente mehr als 400 Millionen US-Dollar für das Original Hund der Kopfgeldjäger Serie während seiner acht Jahreszeiten. Beth, die im Alter von 29 Jahren eine lizenzierte Kaution erhielt, war auch die ausführende Produzentin von Hund und Beth: Auf der Jagd. Sie erhielten im Laufe der Jahre Reste von Spin-off-Shows anderer Fernsehauftritte.

2017 kehrten sie nach Beths Krebsdiagnose für ein zweistündiges Special zum Reality-TV zurück Hund und Beth: Kampf ihres Lebens.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich bin so dankbar, dich meine Mutter zu nennen. Ruhe in Frieden, Mama. Ich liebe dich so sehr.

Ein Beitrag von Bonnie Chapman (@bonniejoc) am 25. Juni 2019 um 22:10 Uhr PDT

Beth wird von Dog und ihren vier Kindern - Dominic, Cecily, Bonnie Jo und Garry - sowie 14 Enkelkindern überlebt.

AuscheckenShowbiz Spickzettelauf Facebook!