Wie war Melania Trumps Leben, bevor sie Donald Trump heiratete?

Donald und Melania Trump | Gewinnen Sie McNamee / Getty Images

Bevor Melania Trump Donald Trump kennenlernte, führte sie ein völlig anderes Leben. Sie wurde als Melanija Knavs am 26. April 1970 geboren, aber ihr Name wurde später zu Melania Knauss verwestlicht. Nachdem sie jedoch 2005 verheiratet wurde, nahm sie einen neuen Nachnamen an: Trump.



Obwohl sie ihren zukünftigen Ehemann in New York kennenlernte, wuchs Trump in der kommunistischen Nation Novo Mesto in Slowenien auf. Sie wuchs neben einer jüngeren Schwester auf, entdeckte aber später, dass sie auch einen Halbbruder auf der Seite ihres Vaters hatte.



Insgesamt war Trumps Leben ziemlich mysteriös, bevor sie die Frau eines berühmten Geschäftsmannes wurde. Hier ist alles, was wir über ihr Leben wissen, bevor wir Mrs. Trump werden.

Laptop für Musikproduktion

Mit 16 Jahren begann sie mit dem Modeln

Bilder einer jungen, frischgesichtigen Melania Trump. #MelaniaTrump #Melania pic.twitter.com/EsAOCTm8Z5



- QElon (@bifurbofurbombr), 31. Januar 2018

Lange vor ihrer Zeit als First Lady hatte Trump ihre eigene erfolgreiche Karriere als Model. Sie wurde erst 16 Jahre alt, als sie von dem slowenischen Fotografen Stane Jerko entdeckt wurde. Trump saß einfach auf einem Zaun und wartete auf eine Freundin außerhalb einer Modenschau, als die Fotografin nicht anders konnte, als ihre Schönheit zu bemerken.

'Es war Januar 1987, als ich kurz vor dem Ende der Modenschau nach Hause ging', sagte Jerko Heute. „Auf der Treppe des Festspielhauses sah ich ein Mädchen, das mich sofort auffiel. Da stand ein großes, schlankes und attraktives langhaariges Mädchen mit deutlichen Augen. “



Sie hat das College zum Model abgebrochen

Als Trumps Modelkarriere begann, beschloss sie, ihre College-Ausbildung abzubrechen. Sie schrieb sich an der Universität von Ljubljana in Slowenien ein. Ihr Hauptfach war Design und Architektur, aber als sie mit 18 Jahren bei einer Modelagentur unterschrieb, brach sie ab.

Erst mit 22 hatte sie ihre große Pause. Sie nahm für Jana, eine slowenische Frauenzeitschrift, an einem „Look of the Year“ -Wettbewerb teil und wurde zur Zweitplatzierten gekürt. Auch wenn sie nicht gewann, erregte sie die Aufmerksamkeit von Fotografen, die mit ihr arbeiten wollten.

nvidia gtx 1080 ti treiber

Melania Trump | Scott Gries / Getty Images

Sie lernte fünf Sprachen

Nur weil Trump das College abgebrochen hat, heißt das nicht, dass sie nicht die Gelegenheit hatte, etwas zu lernen. Berichten zufolge spricht sie fünf Sprachen: Slowenisch, Englisch, Deutsch, Serbisch und Französisch.

Ihre Karriere erreichte in den 90er Jahren ihren Höhepunkt

Trump hat in den 90ern mit einigen großen Namen zusammengearbeitet und sie offiziell zu einem erfolgreichen Model gemacht. Von 1992 bis 1996 war sie Model in Mailand und Paris. Sie arbeitete mit bekannten Fotografen wie Helmut Newton und Patrick Demarchelier zusammen und landete sogar auf den Titelseiten von Harper's Bazaar in Bulgarien und Italiens Vanity Fair.

1996 zog sie nach New York, wo sie zwei Jahre später ihren zukünftigen Ehemann Donald Trump kennenlernte.

Donald und Melania Trump | Markus Mainz / Getty Images

Sie lebte immer ein Privatleben

Trump wird oft dafür kritisiert, ein so privates Leben wie die First Lady zu führen. Ihre Privatsphäre wird jedoch immer geschätzt. In einem Interview mit der New York Post von 2005 erinnerte sich ID Models-Präsident Paolo Zampolli, wie Trump war, bevor er Donald traf.

„Es war ungewöhnlich, dass sie ausgegangen ist. Sie ist nie in Clubs oder Bars gegangen “, behauptete Zampolli. „Sie hat noch nie jemanden in New York getroffen, bevor Donald. Sie ging nur alleine ins Kino und ins Fitnessstudio. “