Was war das Vermögen von Herrn Rogers zum Zeitpunkt seines Todes?

Herr Rogers. Allein der Klang seines Namens bringt Ruhe.

Der softspoken Fernsehmoderator wurde durch das Kinderprogramm berühmt Nachbarschaft von Herrn Rogers, wo er den Zuschauern einfache Lektionen erteilte. Die Show wurde zu einem Fixpunkt für Generationen von Kindern und dauerte mehr als drei Jahrzehnte, bis Rogers 2003 verstarb.



Lady Gaga-Oscar 2016

Was war sein Vermögen zum Zeitpunkt seines Todes, fragen Sie? Werfen wir einen Blick darauf und mehr unten.



Porträt von Fred Rogers | Foto von Fotos International / Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

Ein Blick auf das frühe Leben und die Karriere von Herrn Rogers

Laut Biografie wurde der Fernsehmoderator (dessen vollständiger Name Fred Rogers ist) am 20. März 1928 in Latrobe, Pennsylvania, geboren. Als Kind verliebte er sich in Musik und lernte schließlich Klavier zu spielen.

Nach dem Abitur machte Rogers seinen Abschluss in Musikkomposition am Rollins College in Winter Park, Florida. Berichten zufolge erhielt er 1951 seinen Abschluss und begann seine Karriere im Fernsehen.



'Ich ging ins Fernsehen, weil ich es so hasste', sagte Rogers einmal CNN. 'Ich dachte, es gäbe eine Möglichkeit, dieses fantastische Instrument zu nutzen, um diejenigen zu pflegen, die zuschauen und zuhören würden.'

offen für Mitgift
Fred Rogers am Set | Foto von Bettmann / Contributor über Getty Images

Nach Angaben der New York Times trat Rogers 1954 für eine Show mit dem Titel auf Die Kinderecke, wo er Puppen debütierte und sprach, die später noch berühmt wurden Nachbarschaft von Herrn Rogers. Um diese Zeit hatte Rogers auch angefangen, am Pittsburgh Theological Seminary teilzunehmen. Die Times berichtet, dass er 1962 zum presbyterianischen Minister geweiht wurde.

Die Kinderecke gewickelt im Jahr 1961, aber Rogers war gerade erst am Anfang. Er ging weiter zur Show Misterogers und dann Nachbarschaft von Herrn Rogers.



'Mister Rogers Nachbarschaft' war ein Hit

Rogers 'berühmte Show wurde am 19. Februar 1968 landesweit ausgestrahlt. Zu Beginn der Show zog der Fernsehmoderator seine Jacke aus, zog einen Pullover an und warf gemütliche Hausschuhe über, während er seine Unterschrift „Won't You Sei mein Nachbar “.

Während der Show stellte er den Zuschauern Fragen, stärkte das Selbstvertrauen und sprach über sensible Themen wie Mobbing oder Scheidung. Am Ende des Programms sagte Rogers: 'Sie haben diesen Tag zu einem besonderen Tag gemacht, indem Sie einfach nur Sie selbst waren.' Es gibt keinen Menschen auf der ganzen Welt, der so ist wie du, und ich mag dich so, wie du bist. '

Das Programm lief über 30 Jahre, bevor es 2001 endete. Zwei Jahre später, am 27. Februar 2003, starb Rogers nach einem Kampf gegen Magenkrebs. Er war 74 Jahre alt.

Was war Mr. Rogers zum Zeitpunkt seines Todes vermögend?

Laut Celebrity Net Worth hatte Mister Rogers einen Nettowert von 3 Millionen US-Dollar, als sein Leben zu Ende ging.

Facebook-Dienste

Obwohl seit seinem Tod mehr als ein Jahrzehnt vergangen ist, lebt Mister Rogers hier. Seine Show, von der Adweek berichtet, dass sie sich noch in der Syndication befindet, sowie eine Reihe von Produktionen über sein Leben verewigen ihn.

Die neueste Veröffentlichung ist der Film, Ein schöner Tag in der Nachbarschaft, in dem Tom Hanks die Fernsehikone der Kinder kanalisiert. Der Film kommt am 22. November in die Kinos, und nach anfänglichen Kritiken werden die Fans ihn nicht missen wollen.

Weiterlesen: Was war Bob Ross zum Zeitpunkt seines Todes wohlhabend?

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!