Was wir über Bobbi Kristina Browns Verlobten und Nick Gordons Tod bisher wissen

Nur vier Jahre nach dem Tod seiner Verlobten Bobbi Kristina Brown - und sieben Jahre nach dem Tod von Browns Mutter, Sängerin Whitney Houston - ist Nick Gordon gestorben. Nachrichtenberichte tauchten am 1. Januar auf, dass Gordon an einer offensichtlichen Überdosis Drogen während einer Nacht starb, die in den Neujahrsferien mit Freunden eingeläutet wurde. Während die Einzelheiten seines Todes noch untersucht werden, ist es eine sichere Tragödie, dass Gordons Leben mit nur 30 Jahren endete.

Bobbi Kristina Brown und Nick Gordon 2012 | Frazer Harrison / Getty Images

Wer war Nick Gordon?

Vor seiner romantischen Beziehung zu Brown war Gordon ein enger Familienfreund der Familie Houston. Laut den Houstons nahm Whitney Gordon als Teenager auf und erzog ihn als ihren eigenen Sohn. Brown hat einmal gesagt, sie und Gordon seien wie Bruder und Schwester. Als Whitney starb, machte sie Gordon dafür verantwortlich, eine Quelle der Unterstützung zu sein, und ihre platonische Beziehung ging in eine romantische über.



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

#LateNightWaHo;) #WereGoofy



Ein Beitrag von Bobbi Kristina Houston'Gordon (@realbkristinahg) am August 26, 2014, um 9:57 Uhr PDT

Quelle: Instagram

Gordon trat mit Brown in der Lifetime-Reality-Serie ihrer Familie auf. Die Houstons: Auf eigene Faust. Ihre Familie unterstützte ihre Beziehung nicht und fühlte, dass Gordon kontrollierte. Sie enthüllte ihnen vor der Kamera, dass sie und Gordon mit ihrer Missbilligung beschäftigt waren. Die Serie wurde nach nur einer Saison abgesagt.



Quelle: YouTube

Die Beziehung zwischen Gordon und Brown sei umstritten. Browns Tante Pat Houston wurde eine einstweilige Verfügung gegen Gordon wegen Androhung von körperlicher Gewalt erteilt. Die Houstons und Browns flehten Brown an, ihre Beziehung zu Gordon zu beenden.

Leider wurde Brown im Januar 2015 bewusstlos in einer Badewanne gefunden. Sie verbrachte sechs Monate im medizinisch bedingten Koma, bevor sie an ihren Verletzungen starb. Ihre Familie warf Gordon vor, zu ihrem Tod beigetragen zu haben, indem er einen giftigen Cocktail mit Drogen und Alkohol mischte und sie körperlich missbrauchte.

Quelle: YouTube

Die Houstons und Browns gewannen 2016 eine rechtswidrige Todesklage gegen Gordon. Er bestritt jede Beteiligung an ihrem Tod und sprach nur einmal in einem bizarren Interview mit Dr. Phil öffentlich vor der Kamera.



Was wir bisher über Nick Gordons Tod wissen

Die Daily Mail war die erste Veröffentlichung, die über Gordons vorzeitigen Tod berichtete. Quellen gaben an, dass er eine Reihe von Herzinfarkten hatte, nachdem er in einem Krankenhaus in Florida auf die Intensivstation gebracht worden war.

'Es ist noch früh, aber der Vorschlag ist, dass er mit Freunden Drogen nimmt und ohnmächtig wird. Sie fuhren ihn ins Krankenhaus, brachten ihn hinein und ließen ihn dort ', sagte ein Insider.

eine richtung meme
Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Mrs. Gordon liebt dich Mr. Gordon:) (: ️️

Ein Beitrag von Bobbi Kristina Houston'Gordon (@realbkristinahg) am Dezember 4, 2014, um 7:21 Uhr PST

Quelle: Instagram

Gordon soll nach dem Umzug seiner Mutter nach Hawaii bei Freunden gelebt haben. Bevor er bei seiner Mutter wohnte, lebte er mit seiner Ex-Freundin Laura Leal zusammen, mit der er sich trennte, nachdem er mehrere Male wegen angeblicher häuslicher Gewalt gegen Leal verhaftet worden war. Trotz ihres Auseinanderbrechens soll Leal durch Gordons Tod am Boden zerstört worden sein.

'Sie sahen sich in letzter Zeit weniger, weil sie etwas Platz wollten', fügte die Quelle hinzu. 'Aber sie hat sich sehr um ihn gekümmert und war in einem Schockzustand, als sie den Anruf erhielt.'

Gordons Familie wurde in den frühen Morgenstunden des 1. Januar benachrichtigt, nachdem die Ärzte ihn nicht wiederbeleben konnten.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

TrueLove ist WIRKLICH. Wir sind der Beweis. Punkt leere Periode. ️

Ein Beitrag von Bobbi Kristina Houston'Gordon (@realbkristinahg) am August 2, 2014, um 10:08 Uhr PDT

Quelle: Instagram

Gordons Bruder Junior Walker ging zu Facebook, um seine Trauer auszudrücken.

'Gott, warum musste ich meinen Bruder am Neujahrstag verlieren', schrieb er in einem Beitrag. Er teilte auch ein Familienfoto der beiden als kleine Jungen und fügte hinzu: 'Ich kann nur weinen.'

TMZ berichtete, dass Walker sagte, er sei am Bett seines Bruders und sprach in seinen letzten Augenblicken mit ihm.

Lassen Sie uns die Familie Gordon in dieser schwierigen Zeit in unseren Gebeten behalten.