Was Sie über die zunehmend verwirrende „Halloween“ -Zeitleiste wissen müssen

Im Oktober 2018 wurde dieHalloweenDas Franchise wird triumphierend zurückkehren, und Jamie Lee Curtis wird die Rolle von Laurie Strode neu besetzen. Aber wenn Sie dem gefolgt sindHalloweenFortsetzungen überhaupt, Sie könnten verwirrt sein, wo dies in die Kontinuität passt. Ist Laurie Strode nicht gestorben? Was ist mit den neuen Rob Zombie Filmen passiert? Welche Fortsetzungen sind in diesem neuen Eintrag kanonisch und welche nicht?

Hier ist ein Blick auf die zunehmend verwirrendenHalloweenTimeline und wo der neue Film passt(Seite 7).



1.HalloweenEs folgte eine direkte Fortsetzung, Halloween II

Halloween II | Dino De Laurentiis Corporation



  • Halloween IIfindet in der gleichen Nacht wie die erste statt.

Das OriginalHalloweenendet mit einer zweideutigen Bemerkung, als Michael Myers in die Nacht flüchtet. Drei Jahre später gab es eine richtige Fortsetzung,Halloween II.

Dies ist ungefähr so ​​direkt wie eine Fortsetzung; Es findet tatsächlich in der gleichen Nacht statt wie das Original. Laurie landet in einem Krankenhaus und Michael folgt ihr. Am Ende scheint Dr. Loomis Michael endlich zu töten und wir sehen den Mörder in Flammen aufgehen. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, wie Michael hätte überleben können.



Bisher ist nichts zu verwirrend. Aber es wird bald komisch.

Nächster:Halloween IIItat etwas völlig Unerwartetes.

2.HalloweenIIIdann fand in seinem eigenen Universum statt

Halloween III: Staffel der Hexe | Dino De Laurentiis Corporation



  • Halloween IIIspielt sich in einem anderen Universum ab als die ersten beiden.

Nur ein Jahr danachHalloween II, dort warHalloween III: Staffel der Hexe, in dem Michael Myers noch nicht einmal vorkommt. Die Idee war, sich umzudrehenHalloweenin eine Anthologie-Reihe; Jede Fortsetzung erzählte eine andere Geschichte, die in der Halloween-Nacht stattfand. In diesem Fall handelt es sich um ein böses Unternehmen, das Halloween-Masken herstellt, mit denen Menschen getötet werden.

HalloweenIII spielt sich auch in einem anderen Universum ab als die ersten beiden; Wir wissen das, weil das Original Halloweenspielt im TV im Hintergrund. Wir haben also bereits zwei separate Zeitpläne.

Nächster:Halloween 4 erschwert die Sache.

3. Die nächsten drei Filmekehrte zu der gleichen Kontinuität wie die ersten beiden zurück

Halloween 4: Die Rückkehr von Michael Myers | Trancas International

  • Diese drei Filme kehren aus früheren Zeiten zum selben Universum zurück Halloween III.

NachHalloween IIIwurde das Anthologiekonzept schnell aufgegeben. MitHalloween 4: Die Rückkehr von Michael MyersMichael kommt unerklärlicherweise zurück und geht Lauries Tochter Jamie nach; Laurie selbst ist im Verborgenen gestorben.

Von da an erzählen diese nächsten drei Filme im Grunde genommen eine fortlaufende Geschichte. Fans bezeichnen dies manchmal als die „Thorn-Trilogie“, weil etwas involviert ist, das als „Cult of Thorn“ bezeichnet wird.

Amazon-Zentrale

Diese drei Filme existieren in der gleichen Kontinuität wie die ursprünglichen beiden. Bis jetzt belegt also alles die gleiche Zeitachse mit Ausnahme vonHalloween III.

Nächster:Es wird schwieriger zu folgen.

4.Halloween H20ignorierte alles außer den ersten beiden

Halloween H20: 20 Jahre später | Dimension Films

  • Halloween H20behält die letzten beiden Filme bei, behält aber die ersten beiden.

MitHalloween H20: 20 Jahre späterDie Dinge wurden viel verwirrender. Dieser Film ignoriert eigentlich alles andere alsHalloweenundHalloweenII.

Die Idee hinter diesem Film ist, dass er 20 Jahre nach den ursprünglichen beiden Filmen aufgreift und Laurie wieder zum Leben erweckt. Sie bekommt eine letzte Konfrontation mit Michael und der Film endet auf spektakuläre Weise, wobei Laurie ihn tatsächlich enthauptet.

Also um es zusammenzufassen, abH20Wir haben jetzt drei separate Zeitleisten.

Nächster:Was ist nach H20 passiert?

5.Halloween: AuferstehunggefolgtH20

Halloween: Auferstehung | Dimension Films

  • Auferstehungist eine direkte Fortsetzung vonH20.

Vier Jahre später kamHalloween: Auferstehung. Dies ist eine angemessene Fortsetzung von H20in der gleichen Kontinuität stattfinden.H20endete mit einer ziemlich abschließenden Bemerkung, aber leiderAuferstehungmuss es umbauen, um eine weitere Rate zu rechtfertigen.

Es stellte sich heraus, dass der Typ, den Laurie das letzte Mal geköpft hatte, nicht Michael war, sondern nur eine zufällige Person, mit der Michael die Plätze getauscht hatte. Laurie wird schließlich auf eine psychiatrische Station geschickt, und nach etwa 20 Minuten tötet Michael sie.

Auferstehungerzählt eine neue Geschichte über eine Internet-Reality-Show; Dies würde sich als eine der schlimmsten Fortsetzungen herausstellen, und es war schlimm genug, um das Ende zu seinHalloweenfür eine Reihe von Jahren, obwohl es auf einem Cliffhanger endet mit Michael noch am Leben.

Nächster:Das Franchise kehrt 2007 zurück.

6.Halloween(2007) war ein Remake, das bisher alles ignorierte

Halloween (2007) | Dimension Films

  • Halloween(2007) wischt den Schiefer komplett sauber.

In 2007,Halloweenkehrte zurück, aber dieses Mal war es mit einem Remake von Rob Zombie. Dieser spielt in seiner eigenen Kontinuität und bringt eine neue Schauspielerin mit, um Laurie Strode zu spielen.

Dem folgteHalloween II, eine Fortsetzung des Remakes von 2009, die Laurie zurückbringt. Am Ende des Films ist Michael anscheinend tot, nachdem er wiederholt erstochen und erschossen wurde.

Das würde normalerweise nicht ausreichen, um eine Fortsetzung zu verhindern, wenn man bedenkt, dass Michael im Original zu Tode verbrannt wurdeHalloweenII. Aber diesmal gab es keine Fortsetzung, hauptsächlich, weil der Film an der Abendkasse nicht so gut lief.

Nächster:Wie der neue Film passt.

7.Halloween(2018) ignoriert alles außer dem Original

Jamie Lee Curtis in Halloween | Miramax

  • Der neue Film ignoriert alles außer dem Klassiker von 1978.

Im Oktober 2018 bekommen wirHalloween, der erste Einstieg in die Serie seit fast 10 Jahren. Wo passt das in die zunehmend verwirrende Zeitleiste? Welche Filme sind Canon und welche nicht?

In diesem neuenHalloweenist nichts canon außer dem original film. Wir wissen das, weil in dem Trailer die Charaktere angeben, dass Michael nicht Lauries Bruder ist, was dem widerspricht Halloween II. Jamie Lee Curtis ist auch zurück als Laurie Strode, die noch lebt und Michael seit 40 Jahren nicht mehr begegnet ist. klar, dannH20und Auferstehungnie passiert.

Das Endergebnis ist, dass dieHalloweenSerie enthält jetzt nicht eine, nicht zwei, sondern fünf separate Zeitleisten. Sie sind:

  • Halloween -> Halloween II -> Halloween 4 -> Halloween 5 --> Halloween 6
  • Halloween III
  • Halloween -> Halloween II -> Halloween H20->Halloween: Auferstehung
  • Halloween(2007)->Halloween II(2009)
  • Halloween(1978) ->Halloween(2018)

Wer hätte gedacht, dass eine einfache Slasher-Serie so kompliziert sein könnte?

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook!