Wann hat Brian Williams angefangen, die Bewertungen mit 'The 11th Hour' zu gewinnen?

Wenn Sie die Aufstellung von MSNBC in der Hauptsendezeit und darüber hinaus gesehen haben, Die 11. Stunde mit Brian Williams hebt sich von der Masse ab. Die Show, die Ende der Wahlsaison 2016 uraufgeführt wurde, basiert nicht so sehr auf Star-Power wie die Programme von Rachel Maddow und Lawrence O'Donnell.

Legende von zelda nes

Williams hat sicherlich seine eigene Art von Star-Power und eine einzigartige Art, Dinge zu tun, aber die Show hat ein Netzwerk-News-Feeling (wenn sie entspannt ist). Auf nächtlicher Basis müssen Sie sich eine Parade von Korrespondenten des Weißen Hauses, Rechtsexperten und ehemaligen Staatsanwälten ansehen, die die Ereignisse des Tages aufschlüsseln.



Zu einer Stunde (buchstäblich um 23:00 Uhr), in der Kabelzuschauer wie Laura Ingraham et al. Stundenlang schimpfen, könnte sich Williams 'Show wie eine Oase anfühlen. Was auch immer es ist, Die 11. Stunde hat für MSNBC gearbeitet.



Nach einem Probelauf Ende 16 wurde es eine normale Sache. Bis zum Frühjahr 2017 wurde es auf eine volle Stunde erweitert. Heutzutage besitzen Williams und sein Team die Bewertungen für Kabelnachrichten zu dieser Stunde. Die Dynamik der Show hat seit der zweiten Hälfte des Jahres 17 zugenommen.

Williams gewann 2017 das gesamte Publikum.

Brian Williams über die Zwischenwahlen am Dienstag, den 8. November 2016 aus New York | Heidi Gutman / MSNBC / NBCU-Fotobank über Getty Images

Für die meisten Leute scheint es das Ziel jeder Show zu sein, die meisten Zuschauer zu haben. In den Kabelnachrichten ist dies jedoch nur ein Teil des Puzzles. Das Gewinnen der Altersgruppe 25-54 ist für Führungskräfte, die versuchen, Werbekunden Sendezeit zu verkaufen, ebenso wichtig (vielleicht auch mehr). (Idealerweise gewinnen Sie beide.)



Bei allen Zuschauern gewann Williams das Rennen gegen Fox News und CNN, nicht lange nachdem seine Show eine volle Stunde gedehnt hatte. Als die ’17 Ratings eingingen, Die 11. Stunde oben gelandet.

Im vergangenen Jahr war Williams erneut Spitzenreiter bei Fox News (mit Shannon Bream) und CNN (Don Lemon´s zweite Stunde). Insgesamt, Die 11. Stunde durchschnittlich 1,6 Millionen Zuschauer pro Nacht. Das hat Lemon bei CNN beinahe verdoppelt und 100.000 Zuschauer mehr als Bream.

Aber Williams blieb in der 25-54-Demo noch hinter Fox News zurück. Es dauerte bis Ende letzten Jahres, bis sich der Trend verschob.



Bei allen Zuschauern und der 25-54-Demo übernahm Williams im Dezember 18.

Brian Williams nähert sich seinem dritten Jahr mit 'The 11th Hour' Chris Haston / NBC / NBCU-Fotobank über Getty Images

Ab dem 18. Dezember Die 11. Stunde war die Nummer 1 um 23 Uhr. sowohl für das gesamte Publikum als auch für die 25-54-Demo. Der dritte Monat in Folge endete Ende Februar.

In diesem Bericht haben Williams und sein Team das Publikum von Lemon bei CNN mehr als verdoppelt (1,8 Millionen Zuschauer auf 828.000) und einen beachtlichen Vorsprung (von 400.000 Zuschauern) gegenüber Bream bei Fox herausgebildet.

hundert Dollar Schein

Inzwischen, Die 11. Stunde in der Altersgruppe der 25- bis 54-Jährigen konstant geblieben, während CNN (-11%) und Fox (-23%) beide Zuschauer unter 55 hämorrhagierten. Insgesamt wuchs Williams Publikum um über 20%.

Sie können es ein Comeback nennen, wenn Sie möchten. (In einem Interview mit der L.A. Times aus dem Jahr 2018 nannte Williams es genau so.) Aber Williams scheint ein Zuhause gefunden zu haben, nachdem er sich nach den Skandalen von 2015 im Wind gewunden hat.

'Ich sage, ich bin zu Hause, weil ich dieses Zeitfenster vielleicht nie verlassen möchte', sagte er der Times. 'Alles daran funktioniert.'

Kein Zweifel, MSNBC-Führungskräfte sind sich einig.

Checkt den Spickzettel auf Facebook!