Wann haben Meghan Markle und Prince Harry angefangen miteinander auszugehen?

Prinz Harry und Meghan Markle, der Herzog und die Herzogin von Sussex, erwarten nächsten Monat ihr erstes Kind, Baby Sussex. Aber vor ein paar Jahren hatten Harry und Markle noch eine Premiere, ihr erstes Date. Erfahren Sie mehr über ihr erstes Date im Voraus.

Wann haben Meghan Markle und Prince Harry angefangen miteinander auszugehen?

Berichte darüber, wann Markle und Harry genau miteinander ausgehen, variieren. Einige Berichte sagen, dass Juni 2016, während andere sagen, dass sie später im Sommer ausgehen. Markle und Harry sagten in ihrem ersten Interview nach der Verlobung mit BBC dass sie angefangen haben, sich im „Sommer“ 2016 zu verabreden. Da haben Sie es.



Ihr erstes Date

Ihr erstes Date war ein Blind Date, das von einem gemeinsamen Freund eingerichtet wurde. Harry und Markle hatten ihr erstes Date in Toronto, wo Markle lebte, als er das US-amerikanische Rechtsdrama drehte Anzüge. Sie trafen sich zu einem Drink und unterhielten sich. Das Date muss sehr gut gelaufen sein, da die beiden ihr zweites Date kurze Zeit später hatten.



„Wir haben uns auf einen Drink getroffen und dann denke ich sehr schnell darüber nach, dass wir gesagt haben:‚ Nun, was machen wir morgen? Wir sollten uns wiedersehen “, sagte Markle BBC.

Das Paar hat die Identität seines Freundes in seinem Interview nach der Verlobung geschützt, aber das hat die Welt nicht davon abgehalten, darüber zu spekulieren, wer der Matchmaker war. Zu den Bewerbern gehörten laut Town & Country die Modedesignerin Misha Nonoo und Harrys Freundin Violet von Westenholz.



Netflix Chromecast Android
Meghan Markle und Prinz Harry | Samir Hussein / Samir Hussein / WireImage

Während des Fototermins des Paares in den Kensington Palace Gärten nach ihrer Verlobung wurde Harry gefragt, ob er wüsste, dass Markle der Richtige war. Er antwortete: 'Das erste Mal, dass wir uns trafen.'

Berichten zufolge trug Markle beim ersten Date ein blaues Kleid. Für ihren Hochzeitstag wurde ein Teil des Kleides als „Etwas Blaues“ in ihr Hochzeitskleid eingenäht.

Sie wussten wenig voneinander

'Weil ich aus den Staaten komme, wächst man nicht mit dem gleichen Verständnis der königlichen Familie auf', sagte Markle. „Ich wusste nicht viel über ihn, und das einzige, was ich [unsere gemeinsame Freundin] gefragt hatte, als sie sagte, dass sie uns einrichten wollte, war:‚ Ist er nett? 'Denn wenn er nicht nett wäre Es schien einfach nicht sinnvoll zu sein. “



Harry hatte nicht zugesehen Anzüge vor dem Treffen mit Markle.

'Nein, ich hatte noch nie von ihr gehört, bis dieser Freund sagte' Meghan Markle ', sagte Harry. 'Ich dachte:' Richtig, okay, gib mir ein bisschen Hintergrundwissen! 'Also nein, ich habe nie zugesehen AnzügeIch hatte noch nie von Meghan gehört und war sehr überrascht, als ich in dieses Zimmer ging und sie sah. '

Sie hatten drei Verabredungen, bevor sie zusammen weggingen

Das Paar hatte Berichten zufolge zwei Verabredungen in London, nachdem es sich in Toronto getroffen hatte. Zu dieser Zeit lud Prinz Harry Markle ein, mit ihm eine Reise nach Botswana zu unternehmen.

Prinz Harry und Meghan Markle | Chris Jackson / Chris Jackson / Getty Images

'Ich habe es geschafft, sie zu überreden, zu mir nach Botswana zu kommen, und wir haben unter dem Sternenhimmel miteinander gezeltet', sagte Harry. 'Dann waren wir wirklich alleine, was für mich entscheidend war, um sicherzustellen, dass wir die Möglichkeit hatten, uns kennenzulernen.'

Thunderbolt-USB-Hub

Am 31. Oktober 2016 gab es Neuigkeiten über ihre Beziehung. Aber nicht bevor Markle und Harry Zeit und Privatsphäre hatten, sich kennenzulernen. 'Wir hatten gute fünf, sechs Monate fast mit nur Privatsphäre, was erstaunlich war', sagte Markle.