Warum Hulk Hogan zuvor aus der WWE entfernt wurde

Hulk Hogan nimmt an der Premiere von HBOs 'Andre The Giant' teil Getty Images / Frazer Harrison

tony robbins frau

Terry Gene Bollea wurde im Ring als Hulk Hogan berühmt und schaffte es in die World Wrestling Entertainment (WWE) Hall of Fame. Er machte es schließlich zum Mainstream, indem er in Filmen wie Rocky III, Ohne Tabus, und mehr. Dann probierte er mit seiner Familie Reality-Fernsehen an Hogan weiß am besten. Obwohl Hulk Hogan im Ruhestand war, wurde er später aufgrund eines Skandals aus der WWE entfernt. Aus diesem Grund wurde Hogan zuvor aus der WWE entfernt.



Es gab Aufzeichnungen von Hulk Hogan, der rassistische Dinge sagte, bevor er aus der WWE entfernt wurde

Hulk Hogan im New Yorker Hard Rock Cafe Dimitrios Kambouris / Getty Images



Im Jahr 2015 gab es mehrere Berichte über verschiedene Arten von Aufnahmen, bei denen Hogan der Grund dafür war, dass er von den WWE-Websites entfernt wurde, einschließlich der Hall of Fame. Einer war laut Berichten ein Interview von Hogan aus dem Jahr 2012, in dem es um Black Wrestler und Prominente ging. Es gab auch ein Audio-Transkript, in dem er von seinem Sex-Tape, das von Gawker Media veröffentlicht wurde, Kommentare über die Verwicklung seiner Tochter mit einem Schwarzen machte.

Die Wrestling-Organisation bestätigte später in einer Erklärung, dass sie Hogan entfernt habe, wies jedoch nicht auf eine bestimmte Aufnahme hin, um den Grund dafür zu nennen. 'WWE hat seinen Vertrag mit Terry Bollea (aka Hulk Hogan) gekündigt.'

eine gespenstergeschichte rooney mara

Der Wrestler gab später seine eigene Aussage in Bezug auf den Skandal an die Menschen. 'Vor acht Jahren habe ich während eines Gesprächs eine beleidigende Sprache verwendet', sagte er. „Es war inakzeptabel, dass ich diese beleidigende Sprache verwendet habe. es gibt keine Entschuldigung dafür; und ich entschuldige mich dafür, dass ich es getan habe. “



Er fuhr fort: „Dies ist nicht, wer ich bin. Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder Mensch auf der Welt wichtig ist und nicht aufgrund seiner Rasse, seines Geschlechts, seiner Ausrichtung, seiner religiösen Überzeugung oder auf andere Weise anders behandelt werden sollte. “Er fügte hinzu:„ Ich bin enttäuscht, dass ich eine anstößige und inkonsistente Sprache verwendet habe mit meinen eigenen Überzeugungen. '

Hogan behauptete auch, dass er zurückgetreten sei, obwohl WWE zu ihrer Erklärung stand, dass sie seinen Vertrag kündigten.



Er hat seine Rückkehr für gemacht Kronjuwel

Der Wrestler kehrte 2018 zu WWE zurück, als er Saudi-Arabiens Gastgeber war Kronjuwel Pay-per-View-Event. TMZ berichtet, dass John Cena und Daniel Bryan sich geweigert haben, an der Veranstaltung teilzunehmen, nachdem Beweise dafür gefunden wurden, dass das Regime von Prinz Mohammed bin Salman von Saudi-Arabien an dem Tod des Journalisten Jamal Khashoggi beteiligt gewesen sein soll. TMZ berichtet auch, dass WWE auf den richtigen Zeitpunkt gewartet hat, um den beschämten Wrestler zurück in die Organisation zu holen.

Seit seiner Rückkehr gab es Antworten. Das Pro-Wrestling-Team New Day kritisierte seine Rückkehr mit einem Statement. Kofi Kingston twitterte ihre Aussage und sagte, dass sie mit ihm nichts zu tun haben.

YouTube-Diagramm

„Persönlich fällt es uns schwer, wenn jemand rassistische und hasserfüllte Kommentare zu einer Rasse oder Gruppe von Menschen abgibt, insbesondere zu dem Grad, den Hogan über unsere Leute gemacht hat, einfach zu vergessen, unabhängig davon, wie lange es her ist oder welche Situation, in der diese Kommentare abgegeben wurden “, heißt es in einem Teil der Erklärung. „Aber wir antworten auch nicht mit mehr Hassgefühlen. Stattdessen verbinden wir uns einfach nicht mit den Menschen, die diese negative, verletzende Einstellung vermitteln oder vermittelt haben. Diese Instanz wird nicht anders sein. “

Weiterlesen:Die 25 schlechtesten Schauspieler aller Zeiten

AuscheckenDer Spickzettelauf Facebook!