Yamahas neue Einsteiger-Soundbar YAS-106 kostet 200 US-Dollar

Eine Soundbar ist eine großartige und unkomplizierte Möglichkeit, die Audioqualität Ihres Fernsehers zu verbessern, und Yamaha hat gerade sein neuestes Einstiegsgerät auf den Markt gebracht. Das0 YAS-106ist das Upgrade des YAS-105 und bietet Unterstützung für 4K- und HD-Audio (über HDMI), was für eine bessere Klangqualität sorgen sollte als der Anschluss an den optischen Digital-Audio-Ausgang Ihres Fernsehers. Es gibt auch die Möglichkeit, Dolby Audio oder DTS Digital Surround zu verwenden, und Yamaha hat das Aussehen der Soundbar aktualisiert, dem Design mehr Kurven hinzugefügt und eine neue, umlaufende Außenplatte aus Stoff hinzugefügt. Ziemlich glatt.

du wunderboom

Die Soundbar selbst hat zwei Hochtöner, zwei Tieftöner und zwei Subwoofer sowie Yamahas 'Bassreflex-Port', von dem das Unternehmen behauptet, dass es das untere Ende abpolstert, was bedeutet, dass Sie nicht für einen separaten Subwoofer stolpern müssen -Tieftöner. (Aber einige Leute werden es natürlich trotzdem tun.) Sie können den 106 als Bluetooth-Lautsprecher verwenden, und er wird auch mit einer eigenen Fernbedienung und einer verbundenen Smartphone-App geliefert.



Das Video unten gibt Ihnen einen besseren Blick auf die 106 selbst, obwohl Sie diese nervige Voiceover möglicherweise stummschalten möchten.



Düne villeneuve